TUM – Technische Universität München Menü

Times Higher Education Ranking: Gute Noten für Ingenieur- und Naturwissenschaften

TU München erneut in den TOP 100

Labor der TUM
Wissenschaftler der TUM werden besonders häufig zitiert. (Bild: Heddergott / TUM)

TUM in Rankings

Die Technische Universität München (TUM) belegt im diesjährigen Ranking des Magazins „Times Higher Education (THE)“ Rang 98. Sie zählt damit zu den sechs deutschen Universitäten in den TOP 100 und ist erneut die beste TU des Landes. Europaweit gehört sie ebenfalls zu den besten Technischen Universitäten. Besonders gut schneidet die TUM mit Rang 28 in den Ingenieurwissenschaften und Rang 49 in den Naturwissenschaften ab.

Das „Times Higher Education World University Ranking“ wertet verschiedene Datenquellen aus; aber auch Umfragen nach der Reputation machen ein Drittel des Ergebnisses aus. Einen besonders hohen Wert erreicht die TUM für die Zitationsquote, die zeigt, wie oft die Publikationen ihrer Wissenschaftler in anderen Studien zitiert werden. Insgesamt erreicht die TUM Rang 98. In den Ingenieurwissenschaften liegt sie mit Rang 28 deutschlandweit ganz vorn.

Vor wenigen Wochen hatte die TUM im „Shanghai Ranking“ Rang 53 und im „QS World University Ranking“ Rang 54 erreicht. In allen drei Rankings ist sie die mit Abstand bestbewertete Technische Universität Deutschlands. Im „Global Employability Survey“, bei dem Unternehmen die Qualität der Absolventen bewerten, kam sie weltweit auf Platz 11.