TUM – TUM – Menü

Bayern 2 radioWelt zum 100. Todestag des Forschers Alois Alzheimer

Prof. Hans Förstl über die Entdeckung der Alzheimer-Erkrankung

Prof. Hans Förstl, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am TUM Universitätsklinikum rechts der Isar (Foto: A. Eckert / TUM)
Prof. Hans Förstl, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am TUM Universitätsklinikum rechts der Isar (Foto: A. Eckert / TUM)

Der Arzt und Forscher Alois Alzheimer entdeckte Anfang des 20. Jahrhunderts die Demenzerkrankung Alzheimer. Am 19. Dezember jährt sich sein Todestag zum 100. Mal. Professor Hans Förstl, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am TUM Klinikum rechts der Isar, spricht im Interview über den ­Aus­nah­me­wis­sen­schaft­ler­ und seine Leistungen – auch als Künstler.

Beitrag anhören: "Wer war Alois Alzheimer?" (3:38 Min., Bayern 2 radioWelt, 18.12.2015)

Die Verfügbarkeit des Inhalts ist unter Umständen zeitlich begrenzt.

Weitere Informationen