TUM – TUM – Menü

München.TV berichtet über das Algentechnikum in Ottobrunn

Kraftstoff aus Algen

Das Algentechnikum auf dem Ludwig Bölkow Campus – Foto: Andreas Heddergott / TUM
Das Algentechnikum auf dem Ludwig Bölkow Campus – Foto: Andreas Heddergott / TUM

TUM im Fernsehen

Marion Schieder von München.TV besucht das Algentechnikum auf dem Ludwig Bölkow Campus in Ottobrunn. Mit ausgefeilter Technik simulieren hier die Wissenschaftler um Prof. Thomas Brück Klima und Lichtbedingungen verschiedenster Orte der Welt. Sie wollen herausfinden, wie man Biokerosin und chemische Wertstoffe aus Algen so effizient produzieren kann, dass sich deren kommerzielle Nutzung lohnt.

Die Sendung "Ortschaft der Woche: Ottobrunn – Algentechnikum" vom 6.2.2016 in der Mediathek von München.tv (12:32 Min.)

Bericht des BR über das Algentechnikum:

Die Sendung "Geschichten aus dem Müncher Land" vom 3.1.2016 in der Mediathek des BR (Beitrag zum Algentechnikum ab Min. 11:00)

Die Verfügbarkeit der Beiträge ist unter Umständen zeitlich begrenzt.

Mehr Informationen:
Algentechnikum auf dem Ludwig Bölkow Campus