TUM – TUM – Menü

ARD: TUM-Wissenschaftler erforschen Gamification im Arbeitsalltag

Arbeitest du noch oder spielst du schon?

Ein Kind spielt mit einem Jet Pack.
Spielerisch dem grauen Alltag entkommen - durch Gamification. (Foto: Sunny Studio / Fotolia)

TUM in den Medien

Unser Alltag kann ziemlich grau sein: Monotone Aufgaben wie Spülen oder auch die Arbeit am Fließband bringen kaum Spaß. Aber was, wenn solche Tätigkeiten mit einem Spiel verbunden werden? Das versucht Gamification, die Übertragung von Spielprinzipien in eine spielfremde Umgebung. In der Sendung "[W] wie Wissen" stellen unter anderem Mitarbeiter der Technischen Universität München ihre Studie vor, in der sie den Einfluss von Gamification auf die Arbeitswelt untersuchen.

 

 

Beitrag "[W] wie Wissen: Gamification - Wie Spielen den Alltag interessanter macht" vom 19.12.2015 online ansehen (8:19 Minuten, Bericht über TUM ab Min. 5:34)

Die Verfügbarkeit der Beiträge ist unter Umständen zeitlich begrenzt.

Weitere Informationen: