TUM – TUM – Menü

SWR2: Prof. Christian Große spricht über selbstheilenden Beton

Wie Bakterien Brücken reparieren können

Prof. Christian Große arbeitet an selbstheilendem Beton. (Bild Werner Bachmeier/TUM)

TUM in den Medien

Beton, der sich selbst heilen kann: Was sich nach Science-Fiction anhört, soll bald Realität werden. Prof. Christian Große vom Lehrstuhl für Zerstörungsfreie Prüfung an der Technischen Universität München erklärt im Interview mit SWR2, wie Bakterien, Klebstoffe und Hydrogele Risse im Beton kitten können. Damit könnten Baustellen und lange Staus vermieden werden.

Das Radiointerview "Selbstheilender Beton" vom 26.02.2016 auf der Webseite des SWR2 (07:18 MIN.)

Die Verfügbarkeit der Beiträge ist unter Umständen zeitlich begrenzt.

 

Mehr Informationen: