TUM – TUM – Menü

Finding Nano Summer School: Nano-science, Research and Industry in Germany

Wollen Sie sich auf dem Gebiet der Nano­techno­logie weiter qualifi­zieren und gleich­zeitig einen Einblick in die deutsche Sprache und Kultur gewinnen? Dann ist „Finding Nano“ genau das richtige Sommer­universitäts­programm für Sie. Die TUM ist an vielen Forschungs­initiativen zum Thema Nano­technologie beteiligt - unter anderem am Exzellenzcluster NIM (Nanosystems Initiative Munich).

Daten und Fakten

Nächster Kurs: 13.06. - 24.07.2016

  • Schwerpunkt: Nanotechnologie
  • Zielgruppe und Voraus­setzungen: Internationale sowie nationale Bachelor-Studierende der Natur­wissen­schaften und Ingenieur­wissen­schaften, die eine Einführung in Quantenphysik absolviert haben.
  • Bewerbungs­zeitraum: 15.01. - 27.03.2016
  • Kursgebühren:
  • 3.850€ für internationale Teilnehmer
  • 3.700€ für nationale Teilnehmer (ohne Deutschkurs)
  • Curriculum2016

Inhalt

Die Vorlesung Nano­Science gibt Studierenden eine umfassende Ein­führung in die aktuelle Ent­wicklung der Nano­technologie und ihrer Anwendungs­bereiche. Es werden die elektronischen Eigen­schaften von Nano-Materialen sowie Herstellungs­prozesse und Anwendungen themati­siert.

Im Modul NanoTECH arbeiten Sie eine Woche lang an einem Labor­projekt Ihrer Wahl (Nano­imprinting, Organische Sensoren oder Photovoltaik). Sie besuchen außerdem Industrie­standorte (z.B. General Electric, BMW) und Forschungs­einrichtungen (z.B. Max-Planck-Institute, Walter-Schottky-Institut). Dadurch lernen Sie die hiesige Industrie- und Forschungs­landschaft in der Praxis kennen und erhalten die Möglichkeit, lang­fristige Kontakte mit der TUM und den besuchten Unternehmen zu knüpfen.

Ergänzt wird das Programm durch einen Deutsch­kurs (für internationale Studierende) und ein kulturelles und soziales Rahmen­programm, in dem die Teilnehmer München und Umgebung entdecken können. 

Vorlesung NanoSCIENCE

Die Kurse bieten Einblicke in den neuesten Stand der Nanotechnologie
Die Kurse bieten Einblicke in den neuesten Stand der NanotechnologieBild: © Playground Pictures/ TUM Asia
  • Electronic transport in 3, 2, and 1 dimension
  • Nano­fabrication technology (including molecular beam epitaxy, self assembly of nano­structures, scanning probe techniques)
  • Semiconductor superlattices and quantum dots
  • Nanoparticles, nanotubes, and nanowires
  • Molecular electronics
  • Bioelectronics (DNA, proteins, and neurons-based electronics)
  • Nanomaterials for energy production and energy storage


Kurssprache: Englisch
30 Unterrichts­stunden; 2 Semester Credit Hours; 1 Quarter Course Credits

NanoTECH Modul

Laborprojekte sind Teil von NanoTECH
Laborprojekte sind Teil von NanoTECHBild: Andreas Heddergott
  • Laborpraktikum
  • Besuche von Industrie­standorten, Forschungs­einrichtungen und Start-up Firmen (z.B. BMW, General Electric, Max-Planck-Institute, Walter-Schottky-Insitut)

Fachliche Betreuung: Prof. Matthew Grayson (Northwestern University, Gastprofessor TUM); Prof. Paolo Lugli (TUM)


Kurssprache: Englisch
30 Unterrichts­stunden; 2 Semester Credit Hours; 1 Quarter Course Credits

Deutsche Sprache und Kultur

  • Gruppen­größe bis zu 18 Personen, Anfänger­kurse und fortgeschrittene Gruppen
  • Handlungs- und kommunikations­orientierte Kurse nach dem europäischen Referenz­rahmen (A1-C1)

Kurssprache: Deutsch
40 Unterrichts­stunden; 3 Semester Credit Hours; 1,5 Quarter Course Credits

Kultur- und Freizeitprogramm

  • Tagesausflüge (z.B. Neuschwanstein, Regensburg, Nürnberg oder Salzburg, Wandern in den Alpen)
  • Stadtführung München
  • Museumsbesuche (z.B. Deutsches Museum, Pinakotheken)
  • Kulturelle Veranstaltungen (z.B. Theater, Kino oder Oper)
  • „Get-Together“ (Internationaler Abend, Bowling, Sport, …)

Sie wollen die wissenschaftliche Exzellenz an der TUM erleben und gleichzeitig München kennenlernen? Dann bewerben Sie sich für einen unserer Kurse! Jetzt bewerben

Unterkunft & Kosten

Um die Unterkunft kümmern wir uns, die Kosten sind in der Programmgebühr enthalten. Die Gebühren für die Teilnahme an den Programmen bein­halten zudem ein umfang­reiches Leistungspaket.

Kontakt Summer School

Studenten Service Zentrum
Studien­beratung und Schul­programme

Arcisstr. 21, 80333 München, Raum 0577A, Gebäude 0505 (Lageplan)

Herr Zafer Sen

Tel.: +49.89.289.22151

Frau Isabell Fischer

Tel.: +49.89.289.25424

E-Mail: sommeruni@zv.tum.de

Sprech­stunde nach Verein­barung per Telefon/­E-Mail

Kontakt Summer School

Studenten Service Zentrum
Studien­beratung und Schul­programme

Arcisstr. 21, 80333 München, Raum 0577A, Gebäude 0505 (Lageplan)

Herr Zafer Sen

Tel.: +49.89.289.22151

Frau Isabell Fischer

Tel.: +49.89.289.25424

E-Mail: sommeruni@zv.tum.de

Sprech­stunde nach Verein­barung per Telefon/­E-Mail

Sie wollen die wissenschaftliche Exzellenz an der TUM erleben und gleichzeitig München kennenlernen? Dann bewerben Sie sich für einen unserer Kurse! Jetzt bewerben

Unterkunft & Kosten

Um die Unterkunft kümmern wir uns, die Kosten sind in der Programmgebühr enthalten. Die Gebühren für die Teilnahme an den Programmen bein­halten zudem ein umfang­reiches Leistungspaket.