TUM – TUM – Menü

Angebote für die Öffentlichkeit

Die TUM bringt Sie weiter: Mit weiterbildenden Masterstudiengängen, besonderen Zertifikats-Pro­gram­men und vie­len wei­te­ren Angeboten. Nutzen Sie die Möglichkeit der akademischen Wei­ter­bil­dung für Ih­re Karriere, oder kommen Sie einfach vorbei. Besuchen Sie öffentliche Fach­vor­trä­ge, den Tag der of­fe­nen Tür – oder einen kostenlosen Online-Kurs.

Akademische Weiterbildung

Studenten der TU München Fachrichtung BWL in einem Seminar mit BWL Prof. Gunther Friedl
Mit einem Master einen Karrierevorsprung gewinnen.Bild: Astrid Eckert & Andreas Heddergott

Executive MBA und mehr: Profitieren Sie in Ihrer Kar­rie­re von einem weiter­­bilden­den Mas­ter­stu­dium – zu­ge­­schnit­­ten auf be­son­dere He­raus­for­de­rungen im Be­ruf. Vo­r­aus­­­set­­­zung sind in der Regel min­­des­­tens ein Jahr Be­­rufs­­er­­fah­r­ung und ein ers­ter Hoch­­schul­­ab­­schluss. Eini­ge die­ser Stu­­dien­­gän­ge kön­nen in Teil­­zeit stu­­diert wer­­den. Studiengänge

Studenten der TU München Fachrichtung BWL in einer Teilbibliothek beim Lernen
Eine Formel für Erfolg: Weiterbildung an der TUM.Bild: Astrid Eckert & Andreas Heddergott

Neue fachliche Qualifikationen brin­gen Sie im Beruf voran. Die TUM bietet Tages­works­hops ge­nau wie län­gere Pro­gram­me an. Die Zer­ti­fi­ka­te für die­se spe­ziel­len wei­ter­bil­den­den Stu­dien kön­nen in ei­nem spä­teren Stu­dium oft an­ge­rech­net wer­den. Teil­nahme­vor­ausset­zung ist in der Regel ein ers­ter Hoch­schul­ab­schluss. Zertifikate

Weitere Angebote für die Öffentlichkeit

Für internationale Studierende: Mehr­wöchige Kurse für Studierende anderer Uni­versitäten aus aller Welt – für Einblicke in Forschung und Lehre an der TUM und in die deutsche Sprache und Kultur. Angebot

Gasthörer/-innen können gegen eine Ge­bühr einzelne Vorlesungen an der Uni­ver­si­tät besuchen. Diese wählen sie ganz individuell und nach eigenem Interesse aus dem Vorlesungsverzeichnis. Gasthörer/-innen

Aktuelle Forschung im Unterricht: Neues aus For­schung und Technik lernen – und wie man es span­nend für die eigenen Schül­er­in­nen und Schü­ler auf­­be­­rei­­tet. TUM School of Education

Staatlich geprüft: Die TUM bildet staatlich geprüfte Sportlehrerinnen und Sportlehrer im freien Beruf und Fachsportlehrer/-innen aus – im Auftrag des Kultusministeriums. Nichtakademische Ausbildung

Massive Open Online Courses: Kos­ten­lose Online-Kurse, an denen Menschen welt­weit ohne Zu­gangs­be­schrän­kungen teil­nehmen können. TUM MOOCS

Wichtige Zukunftsfragen: In den Vor­trags­reihen "Technik und Ethik", "Science and Society" und "High­lights der For­schung". Öffentliche Vorlesungen CvL-A

Kontakt & Beratung
zur Weiterbildung

  • ConnecTUM
    Für Stu­dien­in­ter­es­sier­te mit nicht-tra­di­tio­nel­ler Bil­dungs­bio­gra­phie

  • Für Mitarbeitende
    Stimmen Sie eine Weiter­bil­dung mit Ihren Vor­ge­setz­ten ab 

Kontakt & Beratung
zur Weiterbildung

  • ConnecTUM
    Für Stu­dien­in­ter­es­sier­te mit nicht-tra­di­tio­nel­ler Bil­dungs­bio­gra­phie

  • Für Mitarbeitende
    Stimmen Sie eine Weiter­bil­dung mit Ihren Vor­ge­setz­ten ab