TUM – TUM – Menü

Ein Netzwerk zur Gründungsunterstützung

Gründerinnen und Gründer der TUM profitieren vom ausgedehnten Netzwerk der Universität mit Partnern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Sie lernen von erfolgreichen Vorbildern und tauschen sich mit Branchen-experten aus. Die TUM entwickelt eine Vielzahl von Maßnahmen, um erfahrene Unternehmer, Alumni und  gründungsbegeisterte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit TUM Start-ups in Kontakt zu bringen.

So knüpft die TUM das Netzwerk

Netzwerk-Grafik
Klicken zum Vergrößern.

Das TUMentrepreneurship Netzwerk von TUM und UnternehmerTUM umfasst:

  • Gründungsbotschafter an allen Fakultäten: Sie tragen das Thema Entrepreneurship als Multiplikatoren und Vorbilder in die Universität hinein.
  • Scientific Advisors: Als Technologie­experten sind sie Ratgeber bei der Einschätzung von Start-up-Vorhaben zum Stand der Technik und der Forschung. Sie stellen Kontakte zu weiteren Experten und Expertinnen aus Wissenschaft und Wirtschaft her.
  • Externe Experten: Den Zugriff auf Branchenkenntnisse und den Zugang zum Markt sowie den Ausbau der TUM-Kontakte am Wirtschaftsstandort München stellen die externen Experten und Expertinnen sicher. 

Geben Sie Ihre eigene unternehmerische Erfahrung an junge Gründerinnen und Gründer aus der TUM weiter und werden Sie Teil einer neuen Erfolgs­ge­schichte. Gerne laden wir in­te­res­sierte Alumni und Freunde der TUM ein, sich bei einem ersten Gespräch über die viel­seitigen Möglich­keiten TUM Start-ups zu unterstützen zu informieren. Start-up Mentoring

Wer an der TUM studiert oder promoviert hat, profitiert ein Leben lang von einem einzigartigen Netzwerk. Insbesondere Gründerinnen, Gründern und Grün­dungs­­in­ter­es­sier­ten bietet die Alumni Community viel­ver­sprechende Anknüpfungs­punkte. TUMentrepreneurship und der Alumni Service fördern diese Kultur mit speziellen Angeboten im Bereich Entrepreneurship. Alumni

Unsere Partner im Netzwerk

Alle vier Entrepreneurship Centers der Münchner Hochschulen haben sich in der Initiative 4Entrepreneurship (4E) zusammengeschlossen: Die UnternehmerTUM GmbH, das LMU Entrepreneurship Center, das Center for Technology and Innovation Management der Universität der Bundeswehr (CeTIM) und das Strascheg Center for Entrepreneurship (sce) der Hochschule München organisieren jährlich die Global Summerschool.

GründerRegio M ist eine Initiative der Wissenschafts- und Wirtschaftsregion München zur Förderung von hoch­schul­nahen Un­ter­neh­mens­grün­dungen. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, die Region München als ein europäisches Zentrum für in­no­va­tive Unter­neh­mens­gründungen zu stärken. Ins­be­son­dere will GründerRegio M mehr Frauen für eine Un­ter­neh­mens­grün­dung mo­ti­vi­eren. Ver­schiedene Projekte bieten Be­ra­tung, Qualifizierung und Begleitung zum pro­fes­sio­nel­len Aufbau einer selbst­ständigen Er­werbs­tät­ig­keit. GründerRegio M

Gründermetropole München

Es gibt viele gute Gründe, das eigene Unternehmen in München zu starten. Erfolgreiche Spin-offs wie Amiando oder Fos4X haben sich für das für Gründer attraktive Umfeld der bayerischen Hauptstadt entschieden.

Den Film "Gründermetropole München?!" finden Sie auf der UnternehmerTUM-Facebook-Seite

Das Center for Digital Technology and Management (CDTM) ist eine Einrichtung von TUM und LMU. Es bietet besonders qualifizierten und motivierten Studierenden das internationale und interdisziplinäre Studienprogramm Technology Management mit starkem Praxisbezug. Forschung und Lehre sind - in enger Kooperation mit der Industrie - auf die Führung von High-Tech-Unternehmen ausgerichtet. Mit Netzwerk-Aktivitäten und Entrepreneurship-Kursen fördert das CDTM Gründungen im Bereich digitaler Technologien. CDTM

Soziales Unternehmertum ausbilden und fördern: Mit diesem Ziel gründeten die vier Münchner Hochschulen gemeinsam die Social Entrepreneurship Akademie: TUM, Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), Universität der Bundeswehr (UniBW) und Hochschule München (HM). Die Akademie bündelt die Aktivitäten zu Social Entrepreneurship, in den Bereichen Motivation & Qualifikation, Community und Beratung von Social Entrepreneuren. SEA

Denkfabrik Gründerhochschule

Die "Denkfabrik Gründerhochschule" ist ein Zusammenschluss aller EXIST Gründerhochschulen Deutschlands, die den Entrepreneurship-Standort Deutschland entwickeln und stärken und deren Arbeit in diesem Bereich als federführend gilt. Zehn Hochschulen hatten im Juli 2011 in der ersten Runde des Wettbewerbs "Die Gründerhochschule" die Jury des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie mit ihren Konzepten zur Gründungsunterstützung überzeugt. Weitere 12 Hochschulen folgten im Januar 2013.

Der Münchener Business Plan Wettbewerb heißt seit Mai 2011 "evobis". Schwerpunkt ist die Unterstützung von Gründern bei der Finanzierungssuche. Evobis bietet ein Netzwerk aus VC-Gesellschaften, öffentlichen Investoren und Business Angels, bringt Start-ups gezielt mit den passenden Investoren zusammen und bereitet die Teams auf die Finanzierungsrunden vor. Evobis richtet weiterhin die Business Plan Wettbewerbe in München und den Regionen aus. Gründerteams aus der TUM sind hierbei überaus erfolgreich. evobis

Das Technologiezentrum und Gründerzentrum gate Garching ist der Top-Standort für junge Technologieunternehmen im Großraum München. Direkt neben dem Campus der Technischen Universität München (TUM) finden Jungunternehmer ein Zuhause. Sie profitieren in der Startphase im Gründerzentrum gate vom Zusammentreffen mit anderen Gründern aus Mechatronik, Software, Informationstechnik und Kommunikationstechnik. gate

Kontakt

Sie möchten Gründungen unterstützen?
Als potentieller Kapitalgeber, Experte, Pilotkunde, Kontaktgeber oder Kooperationspartner?

Dr. Vincenzo Martella
Referent Entrepreneurship Netzwerk

TUM ForTe - Forschungsförderung und Technologietransfer
Technische Universität München
Arcisstraße 21
80333 München

Besucheradresse:
Entrepreneurship Center
Lichtenbergstraße 6
85748 Garching

Tel. +49 89.189469.1436
Fax +49 89.189469.1199

martella@zv.tum.de 

Konatkt

Sie möchten Gründungen unterstützen?
Als potentieller Kapitalgeber, Experte, Pilotkunde, Kontaktgeber oder Kooperationspartner?

Bettina Burger

TUM ForTe -
Forschungsförderung und Technologietransfer

Technische Universität München
Arcisstr. 21
80333 München
Tel.: +49.89.289.25501