Elena und Veronica wurden von ARD-alpha bei ihrem Studienstart begleitet. (Foto: Pelle Film)
Elena und Veronica wurden von ARD-alpha bei ihrem Studienstart begleitet. (Foto: Pelle Film)
  • TUM in den Medien

ARD-alpha, BR PULS: Zwei TUM-Studierende in neuer Doku-Serie „Hey Uni“Start ins Studium

Alles steht auf Anfang. Fünf junge Leute starten ins Uni-Leben. Sie lassen langjährige Freunde und Familie zurück und wagen den Schritt in die Selbständigkeit. In 18 Folgen zeigt die Doku-Serie „Hey Uni“ ab dem 27. Oktober, wie sich ihr Leben für immer verändert. Mit dabei: Die TUM-Studentinnen Elena Gernhardt und Veronica Kiriak.

Ein Jahr lang hat ARD-alpha fünf Studenten mit der Kamera begleitet. Wie erwachsen sind sie wirklich? Und wie frei? Elena Gernhardt studiert an TUM und LMU Geowissenschaften. Sie muss ihr Studium mit Kind meistern. Veronica Kiriak versucht ihren Nebenjob als Model und ihr Medizinstudium zu vereinbaren, was nicht immer ganz ohne Emotionsausbrüche gelingt.

Ausstrahlungstermine:
Die erste Folge ist am Dienstag, den 27. Oktober 2015, auf hey-uni.de online gegangen. Am Donnerstag, 29. Oktober 2015, wird sie um 21.45 Uhr in ARD-alpha ausgestrahlt.

Die zweite Folge wird am Freitag, 30. Oktober, online gestellt und läuft am Donnerstag, 5. November, um 21.45 Uhr in ARD-alpha.

Die weiteren Folgen laufen dann immer donnerstags um 21.45 Uhr in ARD-alpha und sind bereits am Freitag sechs Tage vor der jeweiligen TV-Ausstrahlung online zu sehen.

Mehr Infos:

Technische Universität München

Corporate Communications Center Dr. Vera Siegler
vera.siegler(at)tum.de