Die Alte Kongresshalle München: Hier finden die Wissenschaftstage statt (Bild: Wissenschaftstage)
Die Alte Kongresshalle München: Hier finden die Wissenschaftstage statt (Bild: Wissenschaftstage)
  • Termin

14.-17.11.: Münchner Wissenschaftstage in der Alten KongresshalleStädte der Zukunft: Die TUM auf den Wissenschaftstagen 2015

Die Urbanisierung der Welt ist in vollem Gange: Bereits seit 2007 leben mehr Menschen in den Städten als auf dem Land. Laut Prognose der UNO wird diese Zahl bis ins Jahr 2050 auf knapp drei Viertel der Weltbevölkerung ansteigen. Auf den Wissenschaftstagen 2015 diskutieren Forscher/innen und Publikum die Implikationen und Auswirkungen dieses Prozesses auf Mensch und Umwelt.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Für manche Angebote ist jedoch eine Anmeldung erforderlich, denn die Plätze in vielen Räumlichkeiten, Führungen und Workshops sind begrenzt.

Komplettes Programm auf der Homepage der Münchner Wissenschaftstage

Zentrale Veranstaltungsorte

  • Alte Kongresshalle München
  • Verkehrszentrum des Deutschen Museums
  • Anfahrt

Marktstände der Wissenschaft

Täglich, 10-19 Uhr, Die Marktstände befinden sich auf den Foyerflächen der Alten Kongresshalle. Hier kommen die Gäste ins Gespräch mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Modelle, Poster und interaktive Programme veranschaulichen ihre Forschung. Alle 23 Marktstände im Überblick 

Vorträge

Alle Vorträge finden im Auditorium der Alten Kongressehalle statt.
Alle Vorträge 14.-11.–17.11. im Überblick

Themenabend in der Alten Kongresshalle

Alle Themenabende finden im Auditorium der Alten Kongressehalle ab 19 Uhr statt.
Alle Themenabende 14.-11.–17.11. im Überblick

Workshops und Seminare

Diese Veranstaltungen finden in der Alten Kongresshalle oder im gegenüberliegenden Verkehrszentrum des Deutschen Museums zu unterschiedlichen Zeiten statt. Diese Informationen finden sich beim jeweiligen Angebot.
Alle Workshops und Seminare vom 14.11.-17.11. im Überblick

  • Yes we change – wie junge Gründer die Städte der Zukunft gestalten (Interaktiver Workshop mit Vortrag)
    (Mo, 16. 11., 15.30-18.30 Uhr / Theresienraum  – Alte Kongresshalle) 
    Anmeldung unter: info(at)seakademie.de
    Erleben Sie in diesem interaktiven Workshop live, wie junge Gründer nachhaltige und tragfähige Konzepte für die gesellschaftlichen und ökologischen Probleme unserer Zeit entwickeln. Veranstalter: Social Entrepreneurship Akademie

Komplettes Programm der Wissenschaftstage

Weiterführend

    Technische Universität München

    Corporate Communications Center Andreas Schmidt
    a.schmidt(at)tum.de

    Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

    Intelligente Fahrzeuge im Stadtverkehr der Zukunft.

    Intelligente Fahrzeuge im Stadtverkehr der Zukunft

    Head-up-Display in der Windschutzscheibe, vernetzte Simulationswelten, das taktische Verhalten von Radfahrern und grüne Welle für Lkw: Diese und weitere Technologien präsentiert die Technische Universität München (TUM) bei…

    Die Alte Kongresshalle München: Hier finden die Wissenschaftstage statt - sowie an vielen anderen interessanten Orten der Wissenschaft in und um München (Bild: Wissenschaftstage)

    Digitale Welten: Die TUM auf den Wissenschaftstagen 2014

    Computer, Internet und Smart­phones: Die digitalen Techniken verändern unser Leben. Aber welche Chancen und Risiken ergeben sich durch die Digita­lisierung? Um diese Frage geht es auf den 14. Münchner Wissen­schafts­tagen…