Glühbirnen und Schriftzug "Online Education"
Bequeme Online-Ausbildung: Besitzer einer TUM-Kennung können sich via eAccess in die IEEE eLearning Library einloggen. (Bild: Eti Ammos/AdobeStock)
  • Studium

Interaktive Lern-TutorialsSelbststudium mit der IEEE eLearning Library

Seit kurzem bietet die Universitätsbibliothek allen TUM-Angehörigen Zugang zur IEEE eLearning Library. Rund 500 Lern-Tutorials konnten in englischer Sprache zu einer Vielzahl von Themen aus Wissenschaft und Technik lizenziert werden.

Die IEEE eLearning Library bietet Studierenden Hunderte von Kursstunden und flexible Lernmöglichkeiten. Die Kurse sind für das Selbststudium oder für Gruppentraining geeignet, enthalten interaktive Übungen und geben sofortiges Feedback bei der Bearbeitung von Lektionen. Sie können Ihr Lerntempo selbst bestimmen und auf unterschiedlichen Lernniveaus einsteigen.

Breites Spektrum an Lern-Tutorials

Die Tutorials umfassen ein breites Spektrum von Ingenieur- und Forschungstechnologien, darunter Aerospace, Bioengineering, Communications, Computing, Components, Circuits, Devices & Systems, Photonics & Electro-Optics, Power & Energy, Robotics or Signal Processing.

Das für die TUM lizenzierte Paket umfasst eine Auswahl von Lern-Tutorials, die bis Ende 2020 erschienen sind. Nicht enthalten sind u.a. Sprachkurse wie „English for Technical Professionals“ oder „English for Engineering“.

Online-Zugriff

Als TUM-Angehörige können Sie sich an Ihrem eigenen Rechner bequem mit TUM-Kennung via eAccess in die IEEE eLearning Library einloggen. Um weitere, personalisierte Möglichkeiten nutzen zu können, wie das Anlegen von eigenen Kurslisten oder das Ausdrucken von Teilnahme-Zertifikaten, müssen Sie sich einen IEEE Personal Account anlegen.

 

Technische Universität München

Corporate Communications Center