Für die Hochschulwahlen 06. Juli können noch bis 22. Juni Briefwahlanträge gestellt werden.
Bild: andibreit / pixaby
  • Campus, Studium

Bis 22. Juni Briefwahl beantragenHochschulwahl am 6. Juli 2021

Am 06. Juli sind alle Studierenden und alle stimmberechtigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TUM zur Wahl aufgerufen. Um der Ausbreitung von Covid-19 weiter entgegenzuwirken, wird empfohlen, von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch zu machen. Briefwahlanträge können noch bis 22. Juni 2021 gestellt werden.

Wer wird gewählt?

  • die Vertreter/innen der Studierenden im Senat und in sämtlichen Fakultätsräten bzw. School Councils
  •  Vertreter/innen der Studierenden in sämtlichen Fachschaftsvertretungen
  • die Dekan/innen der Fakultäten für Mathematik, Physik und Chemie 
  • Gründungsdekan/in der TUM School of Engineering and Design
  • die Vertreter/innen der Hochschullehrer/innen, der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen und der sonstigen Mitarbeiter/innen in den School Councils der TUM School of Engineering and Design, der TUM School of Management und der TUM School of Social Sciences and Technology
  • die Department Heads der TUM School of Engineering and Design, der TUM School of Management und der TUM School of Social Sciences and Technology
  • die Vertreter/innen der Hochschullehrer/innen, der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen, der sonstigen Mitarbeiter/innen und der Studierenden im Institutsrat des Zentrums „Technische Universität München – Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit“
  • die Vertreter/innen der Hochschullehrer/innen, der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen und der Studierenden in den fakultätsübergreifenden Studienfakultätsrat des Zentrums „Technische Universität München – Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit“

Technische Universität München

Corporate Communications Center

Kontakte zum Artikel:

Simone Hey
Technische Universität München
Wahlamt

Hey(at)zv.tum.de