Bild: ediundsepp
  • Studium

Nicht verpassen: Service für StudierendeTermine, Angebote, Anregungen

Sprachen lernen im Sommersemester, Buddy für internationale Gäste werden, Lernpartner:innen per App finden: Aktuelle Angebote, Termine und Ideen für unsere Studierenden.

IGP Studierendenwettbewerb Klima und Umwelt

Im Rahmen des Indo-German Partnership-Programms „Exploration“ arbeitet die TUM mit den IITs Bombay und Kharagpur zusammen, um gemeinsam die Forschung in den Themenfeldern Klima, Umwelt, Energie, Mobilität und Verkehr voranzutreiben. Registrieren Sie sich für den ersten Team-Wettbewerb in der Forschungsgruppe Klima, Umwelt und Energie! Antreten können Teams aus Masterstudent:innen und Doktorand:innen der TUM. Die Aufgabenstellung: Auseinandersetzung mit aktuellen Umweltfragen in einem kurzen Video oder Podcast, Präsentation innovativer Lösungen zur Bekämpfung des Klimawandels. Für die ersten drei Gewinnerteams winken lukrative Geldpreise. Anmeldung bis 04. März 2022. Mehr Infos, Kontakt und Anmeldung: IGP Studierendenwettbewerb Klima und Umwelt

Innovationsformat Think.Make.Start

50 Studierende, alle Fachrichtungen, 2 Wochen, 6 ECTS: Von 06. bis 20. Mai 2022  findet wieder das interdisziplinäre Innovationsformat Think.Make.Start (TMS) statt. Hier können Sie gemeinsam mit Studierenden aus anderen Fachbereichen an realen Produktideen arbeiten. Die Veranstaltung ist offen für Studierende aller Fachrichtungen und hat einen Umfang von 6 ECTS. Ein abgeschlossenes Bachelorstudium wird empfohlen. Mehr Infos: www.tms.tum.de oder bewerben Sie sich direkt noch bis zum 06. März 2022 über: Apply Think.Make.Start. Kontakt: info.tms(at)tum.de

International Women’s Day 2022

Zur Feier des Internationalen Frauentags 2022 lädt TUM Chancengleichheit zu einer Reihe an Netzwerk-Sessions mit einer Vielzahl an TUM-Gruppen auf Zoom ein. Das Ziel: Gemeinsam die Errungenschaften der TUM-Frauen zu feiern und die Gelegenheit zu geben, sich mit gleichgesinnten Frauen zu treffen und zu einer Reihe von Themengebieten auszutauschen. 08. März 2022, 19 Uhr via Zoom (mehrsprachig). Anmeldung und mehr Infos: International Women's Day 2022

Sprachen lernen im Sommersemester 2022

Ab dem Sommersemester finden die Lehrveranstaltungen des Sprachenzentrums in Präsenz wie auch weiterhin online statt. Zusätzlich gibt es Blended- oder Hybrid-Formate. Das Programm ist ab dem 10. März 2022 in TUMonline verfügbar. Anmeldung von 10. März bis 18. April. Mehr Infos in den Details der jeweiligen Lehrveranstaltung in TUMonline. In der vorlesungsfreien Zeit im Frühjahr bietet das Sprachenzentrum Blockkurse in 15 verschiedenen Sprachen an. Das Programm und die Anmeldefristen finden Sie ebenfalls in TUMonline. Die Kurse finden online über Zoom statt.

TUM Master’s Days 2022

Auch heuer bietet die TUM die Möglichkeit, sich umfassend über ihre Masterstudiengänge zu informieren. Von 28. März bis 8. April 2022 können Sie sich zu Studiengängen und Bewerbungsabläufen informieren sowie offene Fragen klären, zum Beispiel, welche Wege in die Forschung führen und wie Studienleistungen verbessert werden können. Die Studienberatung der TUM bietet darüber hinaus Einblicke in nicht-konsekutive Kombinationsmöglichkeiten im Masterbereich an. Alle Veranstaltungen finden virtuell statt. Anmeldung online ab dem 9. März 2022 unter www.tum.de/mastersfair

Munich Global Impact Sprint

Bewerben Sie sich mit Ihrem Geschäftsmodell für den Munich Global Impact Sprint (MGIS)! Als Teil der TUM Global DeepTech Venture Initiative profitieren Sie von dem einzigartigen Start-up-Ökosystem der Münchner Top-Hochschulen und dem ständigen Austausch mit herausragenden Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2022. Der MGIS ist ein intensives halbjährliches Programm für unternehmerische Talente. Sechs Monate lang werden die TUM, UnternehmerTUM, die LMU und die HM Ihr Tech-Start-up unterstützen. Bewerbung MGIS. Mehr Infos: TUM Global DeepTech Venture Initiative

Open Day am TUM Campus Heilbronn

Am 26. März 2022, 10 bis 14 Uhr in der Aula am Bildungscampus 6 in 74076 Heilbronn: Spannende Einblicke in die verschiedenen Bildungsangebote, das Campusleben und die zahlreichen Möglichkeiten, sich an einem der modernsten und innovativsten Studienorte Deutschlands zu entfalten. Messestände, Info-Sessions, Campus-Führungen und die Möglichkeit, das TUM-eigene Extended Reality Lab zu besuchen. Mehr Infos, die Agenda und Registrierungen: Open Day TUM Campus Heilbronn

TUM Familienservice: Virtuelle Events für (werdende) studierende Eltern

Familiencafé der Münchner Hochschulen - zum Austausch und Kennenlernen anderer Studierender mit Kind oder schwangerer Studierender. Das Netzwerkevent findet am 05. April 2022, 14:00-15:30 Uhr, online statt. Informationen und Anmeldung. Infos rund um die Vereinbarkeit von Studium und Familie auf den Seiten des TUM-Familienservice: Studieren an der TUM mit Familie. Verpassen Sie keine Aktionen und melden Sie sich zum Newsletter "Studieren mit Kind an der TUM" an.

Anmeldung zum EuroTeQ-Collider „Leave no waste behind“

Im Rahmen der EuroTeQ-Initiative für eine gemeinsame europäische Ingenieurausbildung der Zukunft startet die Professur für Policy Analysis im Sommersemester den ersten EuroTeQ Collider an der TUM. Das innovative Lernformat hat das Ziel, Studierende mit Auszubildenden und Fachleuten zusammenzubringen, um Herausforderungen rund um das Thema „Leave no waste behind“ anzugehen. Es werden unterschiedliche Challenges von Lehrenden, Studierenden und Unternehmenspartnern zu den Themenbereichen „Cities“, „Energy“ und „Consumption“ angeboten, die im Projektseminar bearbeitet werden. Bachelor- und Masterstudierende aller Fachrichtungen können das Modul belegen, das mit 6 ECTS bewertet wird. Die Anmeldung zu dem Modul ist noch bis zum 06. April 2022 möglich. Die Modulnummern lauten SOT82700 (für Bachelorstudierende) und SOT86700 (für Masterstudierende). Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, wenden Sie sich bitte direkt an euroteq(at)tum.de.

Als Buddy für Studierende aus UK, USA, Kanada

Von Anfang Juli bis Anfang September kommen im Rahmen des TUM Practical Research Experience Program (TUM PREP) rund 30 Studierende aus UK, den USA und Kanada zu uns, um in verschiedenen Forschungsprojekten mitzuarbeiten. Gesucht werden Studierende, die mit den Gästen Zeit verbringen, ihnen München, Bayern, Deutschland näherbringen und Hilfe bei Fragen sowie praktische Unterstützung bieten. Sie können sich bis 15. April 2022 bewerben: TUM PREP Buddy Bewerbung. Mehr Infos: TUM PREP

Weg für eine nachhaltige City-Logistik

Logistik in Städten nachhaltiger gestalten: Dies können Startups im sechsmonatigen Programm „Sustainable City Logistics Accelerator“. Mobilitäts-Startups können sich noch bis 01. Mai 2022 bewerben. Die Teams erhalten Coaching, Mentoring und Workshops sowie die einzigartige Gelegenheit, ihre Lösung in europäischen Städten in sog. Living Labs zu testen. Support kommt von UnternehmerTUM (München), Futurebox (Kopenhagen), PoliHub (Mailand), Technion DRIVE (Haifa), ISBAK (Istanbul), TUM (München) und AZO (Gilching). Es gibt Büroräume in ausgewählten Hubs, Demodays, Zugang zu einem der stärksten Netzwerke in Europa, internationales Peer-to-Peer-Learning, Kontakt zu Investoren und erleichterter Zugang zu Test- und Demonstrationseinrichtungen. Mehr Infos: Sustainable City Logistics

Wie finanziere ich mein Studium mit Kind

Die Mitarbeiterinnen des Beratungsnetzwerks des Studentenwerk Münchens informieren zu Finanzierungsmöglichkeiten eines Studiums mit Kind/ern. Die Veranstaltung findet am 02. Mai 2022, 10:00-11:30 Uhr, online statt. Informationen und Anmeldung. Infos rund um die Vereinbarkeit von Studium und Familie auf den Seiten des TUM-Familienservice: Studieren an der TUM mit Familie. Verpassen Sie keine Aktionen und melden Sie sich zum Newsletter "Studieren mit Kind an der TUM" an.

PrepDoc 2022: Promotionsvorbereitung an der TUM

Die TUM Graduate School lädt alle Masterstudierenden der TUM zum diesjährigen PrepDoc-Programm ein. Von 23. Mai bis 3. Juni 2022 gibt es wertvolle Einblicke in die Planung der Promotion an der TUM, wie z.B. Fördermöglichkeiten, Betreuersuche, Forschungsstrategien und viele weitere Themen, die man vor Beginn der Promotion an der TUM beachten sollte. Das Programm ist kostenlos und besteht aus einer Einführungsveranstaltung, einer Podiumsdiskussion und verschiedenen Workshops. Mehr Infos: TUM PrepDoc 2022

Save the date: TUM Global Week 2022

Auch in diesem Jahr sind alle Studierenden der TUM wieder herzlich eingeladen, während der TUM Global Week die internationale Vielfalt der TUM hautnah zu erfahren. Die Veranstaltungen von 27. Juni bis 1. Juli 2022 sind generell im Online-Format vorgesehen; einzelne Events könnten je nach Entwicklung der Corona-Lage auch hybrid oder in Präsenz am Hauptcampus stattfinden. Die TUM Global Week ist die ideale Gelegenheit, sich unter anderem über Förderangebote für Auslandsaufenthalte und internationale Forschungskooperationen sowie aktuelle Themen von internationaler Bedeutung zu informieren. Mehr Infos: TUM Global Week 2022

Unternehmerisch denken am CDTM

Das Center of Digital Technology and Management (CDTM) ist eine gemeinsame Initiative von TUM und LMU München und richtet sich an motivierte und unternehmerisch denkende Studierende aller Studiengänge. Das parallel zum Studium laufende Programm besteht aus praxisnahen Projekten mit Startups und Unternehmen aus der Industrie. CDTM-Absolvent:innen haben mehr als 200 Unternehmen gegründet, darunter Unicorns wie TradeRepublic, Personio oder forto. Sind Sie neugierig geworden? Dann melden Sie sich an, um Details zu unseren Informationsveranstaltungen, Workshops und dem Studieren am CDTM zu erhalten: CDTMsignup

Don’t shred your work – if not Bansky

Eine bahnbrechende Abschluss- oder Doktorarbeit geschrieben, sich nächtelang durch Studiendesign, Ausdruck und Formatierung gequält? Durch die kreative Darstellung eines einzigen Aspektes aus der  Arbeit kann jede:r ihre:seine Wissenschaftskommmunikationsfähigkeit verbessern und gleichzeitig komplexe Zusammenhänge aufbereiten, die dabei für fachfremde Studierende leichter zugänglich werden. Zusätzlich bekommt die wissenschaftliche Arbeit die Aufmerksamkeit, die sie verdient. Don’t shred your work, if not Banksy. Mehr Infos auf Instagram (@creathesis) oder CreaThesis

Lernpartner per App finden

LETO matcht Sie mit anderen Studierenden in Ihrem Kurs, damit Sie die Antworten bekommen, die Sie brauchen, und vom Austausch mit Ihren Kommiliton:innen profitieren. Sie kommen mit Studierenden zusammen, die ähnliche Persönlichkeitsmerkmale und Lerntypen haben wie Sie, damit der Lernaustausch noch besser läuft. LETO („Learning Together“) ist ein Projekt der Jungen Akademie der TUM. Mehr Infos: LETO

New Job, New You? Persönlichkeitsentwicklung im Berufsleben

Wir lernen und entwickeln uns ein Leben lang. Eine besondere Rolle spielt dabei die Arbeit, wo viele Menschen einen Großteil ihrer Zeit verbringen. Welche Impulse und Wechselwirkungen hier eine Rolle spielen und wie sie sich auf unsere Persönlichkeitsentwicklung auswirken, erforscht das Projekt „New Job, New You?“ von TUM School of Management und University of Amsterdam. Mitmachen können interessierte Studierende an der Schwelle zum Berufseinstieg oder auch Beschäftigte, die gerade den Arbeitgeber gewechselt haben. Sie werden regelmäßig befragt und erhalten Feedback zu ihrer Persönlichkeitsentwicklung, aber auch zur Zusammenarbeit in Teams, effektivem Arbeiten im Homeoffice oder zum Umgang mit schwierigen Kolleg:innen. Zur Anmeldung: Projekt „New Job, New You?“

Neue Ausgabe von TUMcampus: „Wir erfinden uns immer wieder neu“

Vier der künftig sieben Schools gibt es nun an der TUM. Die neue Ausgabe von TUMcampus berichtet von den Gründungsfeiern der TUM School of Engineering and Design und der TUM School of Social Sciences and Technoloy. Gründungsdekan Prof. Urs Gasser erklärt, warum Werte und Technologie untrennbar zusammengehören. Außerdem begleitet das Heft zwei Studierendenteams, die internationale Siege eingefahren haben – beim Wettbewerb um die schnellste Tunnelbohrmaschine in Las Vegas und beim autonomen Motorrennen in Indianapolis. Zum Heft: TUMcampus 1/2022

Technische Universität München

Corporate Communications Center Verena Meinecke
meinecke(at)tum.de