BR „WissenHautnah“: Das Team der TUM beim Roborace in Berlin

Künstliche Intelligenz lenkt elektrisches Rennauto

Der DevBot.
Der DevBot verfügt auch über eine Fahrerkabine. (Foto: Roborace)

TUM in den Medien

Wie gut kann Künstliche Intelligenz ein Rennauto fahren? Forscher der Technischen Universität München haben sich dieser Herausforderung bei der Formula E in Berlin gestellt. Ihre selbst entwickelte Software steuerte das Elektroauto DevBot von Roborace. Der BR hat die jungen Wissenschaftler von der Entwicklung der Software bis zum entscheidenden Rennen begleitet.

Die Sendung in der Mediathek ansehen (12:44 Min.)


Die Verfügbarkeit der Inhalte ist unter Umständen zeitlich begrenzt.

Weitere Informationen: