TUNIX und GARNIX: Studentische Open Air Festivals im Jubiläumsjahr

Festivalsommer an der TUM

Livemusik steht im Mittelpunkt der studentischen Open Airs GARNIX und TUNIX. (Bild: Jörg Bilgram)
Livemusik steht im Mittelpunkt der studentischen Open Airs GARNIX und TUNIX. (Bild: Jörg Bilgram)

TUM im Jubiläumsjahr, Termin

Die Studentische Vertretung der Technischen Universität München (TUM) veranstaltet auch im Jubiläumsjahr die beliebten Open Air Festivals TUNIX und GARNIX. Das GARNIX am Campus Garching läuft vom 11. – 15. Juni und das TUNIX am Königsplatz in München vom 25. – 29. Juni.

Beide Festivals werden von Studierenden für Studierende organisiert - über 400 Helferinnen und Helfer sind in den beiden Wochen im Einsatz. Das Programm am Campus Garching umfasst unter anderem ein Sportfest mit Basketball- und Beachvolleyball-Turnier, Open-Air Kino, Vorlesungen, Jodelkurs und vor allem viel Livemusik – von Hip-Hop über Mundart-Pop bis zu Ska und Metal. Beim TUNIX in München liegt der musikalische Fokus auf Newcomer-Bands aus der Region. Außerdem gibt es auf beiden Festival Biergärten mit bayerischen Spezialitäten und Chill-out Flächen mit Liegestühlen.

Mehr Informationen: