BR Campus Magazin: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn entschlüsseln

Forschen für die Roboter-Zukunft

Mithilfe Künstlicher Intelligenz lernt die Robotermaus zu gehen wie eine lebende Maus.
Mithilfe Künstlicher Intelligenz lernt die Robotermaus zu gehen wie eine lebende Maus. (Bild: Matthias Kohler)

TUM in den Medien

Das Campus Magazin des Bayerischen Rundfunks zeigt, wie Künstliche Intelligenz uns in Zukunft unterstützen kann. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM), die an dem europäischen Großforschungsprojekt „Human Brain Project“ forschen, bringen einer Robotermaus das Laufen bei – um mehr über das menschliche Gehirn zu erfahren. Außerdem entwickeln Studierende der TUM den ersten lernfähigen Liftbau-Roboter.

Die Sendung in der Mediathek anschauen (28:06 Minuten)

Die Verfügbarkeit der Inhalte ist unter Umständen zeitlich begrenzt.

Mehr Informationen: