Nicht verpassen:

Karriere, Ausland, Afrika

Keynote-Speaker des Afrika-Symposiums am 16. November 2018 an der TUM: Prof. Francis Kéré, vor Kurzem an die TUM berufen. (Foto: Andreas Heddergott)
Keynote-Speaker des Afrika-Symposiums am 16. November 2018 an der TUM: Prof. Francis Kéré, vor Kurzem an die TUM berufen. (Foto: Andreas Heddergott)

Auch in der vorlesungsfreien Zeit erhalten Sie an allen TUM Campi Beratung zu den Themen Bewerbung, Vorstellungsgespräch und Berufseinstieg.

Stammgelände: Donnerstag 11:00 – 13:00 Uhr, 14:00 – 16:00 Uhr, jeden 1. und 3. Montag 18:00 – 20:00 Uhr, Arcisstraße 21, Raum 1518, Geb.0505 / Garching: Mittwoch 10:00 – 12:00 Uhr, Boltzmannstraße 17, 3. Stock / Weihenstephan: Dienstag 14:00 – 16:00 Uhr, Maximus-von-Imhof-Forum 3, 1. Stock (über fair geniessBAR).  BewerbungsCheck online – vom Profi geprüft: Nutzen Sie den BewerbungsCheck online für eine umfassende Überprüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Melden Sie sich an und senden Sie uns Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf und die Stellenausschreibung, auf die Sie sich bewerben wollen: www.together.tum.de/veranstaltungen

ATHENS-Woche im November 2018

Lust erste Auslandserfahrung zu sammeln und eine Woche an einer Gastuniversität in Europa zu studieren? Dann nutzen Sie das ATHENS-Programm und besuchen Sie einen kostenlosen Intensivkurs zu vielfältigen Themen an einer von 24 Partneruniversitäten in Europa. Die nächste ATHENS Woche findet vom 17. bis 24. November 2018 statt. Bewerbungen für die ATHENS Week im November sind noch bis 30. September 2018 möglich. Bewerben Sie sich ganz einfach für bis zu sechs Wunsch-Kurse über das ATHENS Online-Portal und MoveON. Ausführliche Informationen zum Programm, der Bewerbung und den teilnehmenden Partneruniversitäten finden Sie auf der ATHENS Website: www.international.tum.de/athens

Ins Ausland gehen mit TUMexchange

Lust auf ein Austauschsemester außerhalb Europas? Nutzen Sie das Angebot des International Center und gehen Sie im Wintersemester 2019/20 oder im Sommersemester 2020 mit TUMexchange abroad. Die nächste Bewerbungsrunde läuft von 19. Oktober bis 2. November 2018. Alle Infos über Voraussetzungen, Partneruniversitäten und Bewerbungsablauf finden Sie auf  www.international.tum.de/tumexchange

Auslandsstipendium für mehr Chancengleichheit

Möglichst viele Studis sollen die Gelegenheit erhalten, ins Ausland zu gehen. An der TUM gibt es daher eine Art Zusatzstipendium für TUMexchange-Nominierte, das über Erasmus+ finanziert wird. Bei der Auswahl steht Chancengleichheit im Vordergrund: Wichtig sind persönliche und sozioökonomische Faktoren, z.B. kultureller, sozialer oder finanzieller Hintergrund, außergewöhnliche Umstände familiärer, psychischer oder physischer Natur. Wie kommen Sie an ein solches Stipendium? Bewerben Sie sich von 19. Oktober bis 2. November 2018 bei TUMexchange! Achtung: Die Stipendien können nur für bestimmte Partnerunis vergeben werden. Alle Infos unter Erasmus+ für Studierende.

Symposium Sustainable Development in Africa

Die TUM sieht den afrikanischen Kontinent als eine große Zukunftsaufgabe. Im Jubiläumsjahr organisieren daher die Emeriti of Excellence am 16. November 2018 ein „Afrika-Symposium“. Die Veranstaltung soll das breit gefächerte Afrika-Engagement der TUM in den Bereichen Gesundheit, Ressourcen, Fahrzeugtechnik, erneuerbare Energiesysteme und Architektur darstellen. Keynote-Speaker ist der vor Kurzem an die TUM berufene, international renommierte Architekt Prof. Francis Kéré. Neben Vorträgen hochkarätiger Wissenschaftler gibt es ein Round-Table-Gespräch über „Ausbildung und Governance in Afrika“. Zeit und Ort: 16. November 2018, Ernst-Schmidt-Hörsaal, Fakultät für Maschinenwesen, TUM Campus Garching. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei. Um Online-Anmeldung wird gebeten: Afrika Symposium 2018