TUM IC-Fotowettbewerb:

Der Himmel über Norwegen

Geschossen während eines Erasmus-Aufenthalts an der Norges Teknisk-Naturvitenskapelige Universitet: das Siegerbild im Wettbewerb des International Centers der TUM. (Foto: Johannes Rößler)
Geschossen während eines Erasmus-Aufenthalts an der Norges Teknisk-Naturvitenskapelige Universitet: das Siegerbild im Wettbewerb des International Centers der TUM. (Foto: Johannes Rößler)

Das Nordlicht Aurora Borealis, aufgenommen von Johannes Rößler, erhellt grün scheinend den Nachthimmel über Tromsø in Norwegen. Das eindrucksvolle Bild ist das Siegerfoto im Fotowettbewerb des TUM International Center.

Europe on my mind – Fotos, die die Vielfalt, die Verbundenheit und die Besonderheiten Europas und seiner Menschen zeigen, waren diesmal beim Wettbewerb gefragt. Von „einfach nur schön“ bis „faszinierend“ ist bei den diesjährigen Siegerbildern alles dabei.

Die Fotos können jeweils von einem Auslandsaufenthalt sein oder die Eindrücke von internationalen Studierenden und Mitarbeitenden in München, Deutschland und Europa widerspiegeln.

Siegerbilder im Fotokalender

Nach einer Vorauswahl durch eine TUM-interne Jury können alle Studierenden und Mitarbeitenden der TUM per Online-Voting für ihre Favoriten stimmen. Die besten Bilder werden schließlich im Fotokalender für das Folgejahr abgedruckt.