Der Prototyp der Studierendengruppe "Horyzn" hebt ab.
Der Prototyp der Studierendengruppe HORYZN hebt ab.
Bild: A. Heddergott / TUM
  • Mobilität, TUM in den Medien
  • Lesezeit: 1 MIN

BR: "Gut zu wissen" berichtet über die Studierendengruppe HORYZNSILENCIO Gamma hebt ab

Seit einem Jahr arbeiten die Studentinnen und Studenten von HORYZN an einer Flugdrohne, die wie ein Helikopter senkrecht startet und landet, aber gleichzeitig Flügel besitzt. In der Sendung "Gut zu wissen" des BR präsentieren sie ihren Prototyp SILENCIO Gamma und erklären, wie viel Arbeit in der Entwicklung steckt.

Technische Universität München

Corporate Communications Center

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Mythen ums Studium Luft- und Raumfahrt

Wer Luft- und Raumfahrttechnik studiert, will Astronautin oder Astronaut werden und baut Flugzeuge und Satelliten. Diesen und anderen Mythen geht das "Campus Magazin" des BR bei einem Besuch an der Technischen Universität…

Der Flugdemonstrator des Projekts FLEXOP auf dem Sonderflughafen Oberpfaffenhofen.

Supereffiziente Flügel heben ab

Forscherinnen und Forschern unter Beteiligung der Technischen Universität München (TUM) und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist es gelungen, neue Technologien für leichtere, aber trotzdem äußerst…

Das Forschungsflugzeug der TUM landet vollautomatisch ohne Unterstützung von bodengebundenen Systemen.

„Augen“ für den Autopiloten

Für kommerzielle Verkehrsflugzeuge ist die automatische Landung seit langem Alltag. Die großen Flughäfen besitzen die nötige Infrastruktur, um eine sichere Navigation der Flugzeuge zu gewährleisten. Bei kleinen Flughäfen…

"Take-off" für die neue Fakultät der TUM. Prof. Wolfgang A. Herrmann, Präsident der TUM übergibt Ministerpräsident Dr. Markus Söder ein Buch mit Visionen zum neuen Campus.

„Take-off“ der Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie

Die neue Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie (LRG) der Technischen Universität München (TUM) wird zum Wintersemester ihren Betrieb aufnehmen. Ministerpräsident Dr. Markus Söder hatte sie in seiner…

Flugsimulator für ein Flugtaxi

Senkrechtstart in die Mobilität von morgen

Elektrische senkrechtstartende Flugzeuge könnten in naher Zukunft als Flugtaxis ihre Passagiere ohne Stau zum Ziel bringen. Doch die Flugsystemregelung dieser Flieger ist eine große Herausforderung. Forscher und…