TUM – TUM – Menü

Interview zur Rolle sozialer Medien für die Bundestagswahl

Das Netz und die Wahl

Der Plenarsall des Deutschen Bundestags.
Am Sonntag, 24. September, ist Bundestagswahl. (Bild: Marc-Steffen Unger / Bundestag)

TUM in den Medien

Vor der Bundestagswahl am Sonntag wird in Deutschland viel über den Einfluss sozialer Medien auf das Wahlergebnis diskutiert. Können Artikel, die dort geteilt werden, Meinungen beeinflussen? Lässt die Menge der Fans der AfD auf die Zahl der Stimmen für diese Partei schließen? Welche Rolle spielen Social Bots? Über diese und ähnliche Themen hat Jürgen Pfeffer, Professor für Computational Social Science and Big Data, in einem halbstündigen Interview im Deutschlandfunk gesprochen.

zum Interview (Text und Audio)

Zum Thema Social Bots und ihrer Rolle für die Bundestagswahl ist kürzlich auch ein Text in der renommierten Fachzeitschrift „Science“ erschienen. Darin kommt auch Simon Hegelich, Professor für Political Data Science zu Wort.

zum Artikel (Englisch)

Mehr Informationen:

Hochschule für Politik München (HfP)

Prof. Dr. Jürgen Pfeffer

Prof. Dr. Simon Hegelich