TUM – Technische Universität München Menü
Der humanoide Roboter Roboy 2.0.
Der humanoide Roboter Roboy 2.0. (Bild: roboy.org)
  • TUM in den Medien

SAT.1 BAYERN: Sondersendung zum Thema Künstliche Intelligenz

Ein Roboter mit Muskeln und Sehnen

Eine Sondersendung von SAT.1 BAYERN zeigt den aktuellen Stand der Forschung im Bereich der Künstlichen Intelligenz. Der Roboter Roboy der Technischen Universität München (TUM) wird dem Menschen immer ähnlicher. Künstliche Muskeln und Sehnen sorgen dafür, dass Roboy sich wie ein Mensch bewegt. Aber er soll auch lernen, wie einer zu kommunizieren. Forscherinnen und Forscher von fortiss, einem An-Institut der TUM, entwickeln Künstliche Intelligenz im Bereich des autonomen Fahrens.

Die Sendung in der Mediathek anschauen (24:00 Minuten)

Die Verfügbarkeit der Inhalte ist unter Umständen zeitlich beschränkt.

Mehr Informationen

Corporate Communications Center

Technische Universität München

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Im Rechnerraum des LRZ: Anna Velot (Janina Fautz) und Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl). (Bild: Bavaria Fiction GmbH/BR/Hendrik Heiden)

Tatort „Künstliche Intelligenz“

Wie vernimmt man eine Künstliche Intelligenz (KI) als Zeugen in einem Kriminalfall? Das fragen sich die Kommissare Batic und Leitmayr am kommenden Sonntag im Tatort „KI“. Denn „MARIA“, eine hochkomplexe Künstliche...

Prof. Sami Haddadin, TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann und Digitalisierungsminister Georg Eisenreich (von links).

Top-Adresse für Künstliche Intelligenz und Robotik

An der Munich School of Robotics and Machine Intelligence (MSRM, gegründet 2017) der Technischen Universität München (TUM) werden fachübergreifend Künstliche Intelligenz und Robotik für Gesundheit, Arbeit und Mobilität der...

Mithilfe Künstlicher Intelligenz lernt die Robotermaus zu gehen wie eine lebende Maus.

Forschen für die Roboter-Zukunft

Das Campus Magazin des Bayerischen Rundfunks zeigt, wie Künstliche Intelligenz uns in Zukunft unterstützen kann. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM), die an dem europäischen...

Prof. Sami Haddadin

Künstliche Intelligenz und Robotik unter einem Dach

Maschinen werden uns nicht ersetzen, aber mit zunehmender „Maschinenintelligenz“ unser Leben mehr prägen denn je zuvor. Die Technische Universität München (TUM) wird diese Entwicklung maßgeblich mitgestalten. Mit der...