TUM – Technische Universität München Menü
Prof. Michael Krautblatter im Permafroststollen auf der Zugspitze.
Prof. Michael Krautblatter im Permafroststollen auf der Zugspitze. (Bild: A. Heddergott / TUM)
  • TUM in den Medien

ARD-alpha: Im Permafrostlabor mit Prof. Michael Krautblatter

Im Inneren der Zugspitze

Unter dem Gipfel der Zugspitze erforscht Prof. Michael Krautblatter von der Technischen Universität München die Entwicklung des Permafrosts. Die Ergebnisse des Geologen sollen dazu beitragen, Bergstürze im Hochgebirge besser vorhersagen zu können. In der Sendung "Schwanke meets Science" erklärt Krautblatter dem Journalisten Karsten Schwanke, was den Berg im Innersten zusammenhält.

Beitrag in der Mediathek ansehen (14:28 Min.)

Die Verfügbarkeit der Inhalte ist in Mediatheken unter Umständen zeitlich begrenzt.

Weitere Informationen:

Corporate Communications Center

Technische Universität München