TUM-Adventsmatinee und Vivat TUM

Die Liebe zur Musik vereint viele Mitglieder der Technischen Universität München: Bei den Adventskonzerten am 1. Advent kommt die TUM-Familie zusammen – Studierende, Mit­­ar­beitende, Alumni, Fördernde, Freundinnen und Freunde nehmen an den ge­ne­ra­ti­onen­ver­bin­den­den Ver­an­stal­tun­gen teil. Das Symphonische Ensemble München übernimmt die musikalische Gestaltung, je nach Programm mit dem TUMChor und verschiedenen Solisten.

Leider müssen die Konzerte 2021 aufgrund der aktuellen Situation ausfallen. Wir bitten um Verständnis.

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

Rund 170.000 EUR wurden anlässlich der beiden TUM-Konzerte am 1. Advent 2019 für die TUM Universitätsstiftung gespendet. Das Geld wird von der Stiftung u.a. für die Förderung von herausragenden Nachwuchswissenschaftlern und Studierenden eingesetzt.

Rückblick auf frühere Konzerte (YouTube-Playlist)

Chor und Orchester bei den Adventskonzerten

  • Der TUMChor – Die Stimmen der TUM: Unser Chor besteht aus Mitgliedern der Münchener Unichöre sowie gesangserfahrenen TUM-Angehörigen und -Alumni. Bei der Adventsmatinee 2013 trat der TUMChor erstmals öffentlich auf. Der TUMChor
  • Symphonisches Ensemble Mün­chen: Von Barock bis Moderne, Klavierkonzerte und Sin­fo­nien –  Das Symphonische Ensemble München ist ein enger Partner der TUM - und spielt all­jährlich bei der Adventsmatinee in der Phil­har­mo­nie im Gasteig. Symphonisches Ensemble Mün­chen

Für die Adventskonzerte sucht das Symphonische Ensemble München immer wieder gute Musikerinnen und Musiker aller Instrumentengruppen. Mitspieler gesucht