TUM University Foundation Fellowship

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Research Opportunities Week (ROW) haben im Anschluss an Ihre Teilnahme an dem Programm die exklusive Chance, sich auf das attraktive TUM University Foundation Fellowship (TUFF) zu bewerben. Bei Erfolg werden sie für ein Jahr durch die TUM finanziert und an einem Lehrstuhl ihres Fachbereichs eingebunden. Auf diese Weise bietet die TUM den Stipendiatinnen und Stipendiaten ausreichend Freiraum, ihr Forschungsprofil zu schärfen und gemeinsam mit Professorinnen und Professoren neue interdisziplinäre Forschungsprojekte zu initiieren.

Erfahren Sie mehr über die TUM University Foundation Fellows

Im Rahmen der 1.-9. Research Opportunities Week wurde insgesamt 105 Fellowships vergeben. Hier gelangen Sie zu einer Übersicht der aktuellen Fellows und ihrer Forschungsprojekte.

Ablauf der Bewerbung

Grundvoraussetzung für eine Bewerbung ist, dass die Kandidatinnen und Kandidaten während der ROW einen Professor finden, der Ihre Bewerbung unterstützt. Für die Bewerbung müssen ca. einen Monat nach Ende der ROW folgende Unterlagen eingereicht werden:

  • Motivationsschreiben inkl. Projektbeschreibung (2 bis max. 3 Seiten)
  • Unterstützungsschreiben einer Professorin oder eines Professors der TUM
  • Aktueller Lebenslauf und Publikationsliste, Promotionsnachweis oder eine Erklärung der/des betreuenden Professorin/Professors, dass die Promotion noch vor dem Beginn des Fellowships abgeschlossen sein wird

Die Bewerbungen für das TUM University Foundation Fellowship werden durch ein unabhängiges Gremium aller betreffenden Fachbereiche der TUM bewertet, das die besten Bewerberinnen und Bewerber auswählt.

Alle Bewerberinnen und Bewerber werden jeweils im August über die Ergebnisse informiert. Das Fellowship kann zwischen dem darauf folgenden Oktober und September des nächsten Jahres angetreten werden.

Weitere Förderung und Unterstützung

Neben der Finanzierung für ein Jahr durch die TUM werden die Fellows bei der Einwerbung weiterer Drittmittel unterstützt. Die TUM Talent Factory bietet beispielsweise eine individuelle Beratung zu Fördermöglichkeiten oder Workshops an. 

Aussichten nach dem Fellowship

Seit dem Beginn des Programms wurden bereits 90 TUFF-Fellows ausgewählt, die ein Forschungsprojekt an der TUM durchführen konnten. Zwei Drittel der Fellows blieben nach dem einjährigen Aufenthalt an der TUM, viele davon mit von ihnen eingeworbenen Drittmittelprojekten.

Kontakt

TUM ForTe – Forschungsförderung und Technologietransfer

TUM Talent Factory
postdoc@tum.de

TUM Talent Factory bei Twitter