Entrepreneurship News

  • Makeathon "Think.Make.Start" an der TUM
    • Entrepreneurship, Forschung
    • Lesezeit: 4 MIN

    Aus dem Labor zum Start-up – mit viel Psychologie

    Studien zeigen psychologische Faktoren bei Firmengründungen durch Forschende

    Erfolgreiche Unternehmensgründungen aus der Wissenschaft sind in Deutschland selten. Ein Forschungsprojekt hat nun erstmals untersucht, welche psychologischen Faktoren die Gründungsprozesse von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern beeinflussen. Sie zeigt, dass es diesen oft schwerfällt, aus einer forschenden eine unternehmerische Denkweise zu entwickeln. Vielen Gründungsteams gelingt es zudem nicht, mit klaren Arbeitsprozessen die Expertise ihrer Teammitglieder zu nutzen. Helfen können spielerische Formate wie Makeathons und psychologische Coachings – sowohl für die Teams als auch für die Gründungsberatungen.

  • Hanno Renner, CEO von Personio
    • Entrepreneurship
    • Lesezeit: 2 MIN

    Milliardenbewertung für Start-up Personio

    Drittes "Einhorn" aus der TUM

    Zum dritten Mal ist eine Ausgründung der Technischen Universität München (TUM) mit mindestens einer Milliarde US-Dollar bewertet worden. Nach Celonis und Lilium gehört nun auch Personio zu diesen „Einhörnern“. Das Start-up bietet eine Software an, mit der kleine und mittelständische Unternehmen ihre Personalprozesse digitalisieren können.

    • Entrepreneurship
    • Lesezeit: 3 MIN

    TUM IdeAward für Technologien mit Marktpotenzial

    Ausgezeichnete Gründungsideen aus Bioprozesstechnik, Biotechnologie und Medizintechnik

    Gestern Abend sind drei Teams für ihre technologiebasierten Gründungsideen mit dem TUM IdeAward ausgezeichnet worden. Entwickelt haben sie einen rotierenden chemischen Reaktor zum Einsatz in der Pharmaindustrie und der Wasseraufbereitung, eine Technologieplattform für die nachhaltige Produktion von Hefeöl und ein kosteneffizientes chirurgisches Navigationssystem.

  • Team des Start-up Kewazo
    • Künstliche Intelligenz, Entrepreneurship
    • Lesezeit: 3 MIN

    Auf dem Weg zur europäischen Innovationsmetropole

    TUM Venture Labs fördern Hightech-Start-ups in neuer Dimension

    Die Technische Universität München (TUM) und ihr An-Institut UnternehmerTUM starten eine europaweit einmalige Initiative für Unternehmensgründungen aus der Forschung: Auf zentralen Technologiefeldern wie etwa Künstliche Intelligenz, Robotik, Quantentechnologie und Gesundheit unterstützen sogenannte TUM Venture Labs potentialreiche Gründungsteams mit maßgeschneiderten Unterstützungsangeboten, Inkubationsflächen, Ausbildungs- und Venturing-Programmen sowie Zugang zu globalen Netzwerken aus Unternehmen und Kapitalgebern. Ziel der neuen Innovationszentren ist es, München zur führenden europäischen Metropole für Technologie-Start-ups zu machen.

Registrierung TUMentrepreneurship Newsletter

Sie sind am Gründungsgeschehen der TUM interessiert und möchten regelmäßig über Neuigkeiten und Veranstaltungen von TUMentrepreneurship informiert werden? Dann registrieren Sie sich jetzt für unseren TUMentrepreneurship Community Newsletter.

Contact

Anna-Sophie Rauschenbach
Entrepreneurship Network

TUM ForTe - Office for Research and Innovation
Technical University of Munich, Arcisstraße 21, 80333 Munich

Tel. +49 89 289 22636     Fax +49 89 289 25245     rauschenbach(at)zv.tum.de