TUM – Technische Universität München Menü
TUM-Präsident Herrmann
TUM-Präsident Herrmann: Breitbandversorgung ist eine Frage der Teilhabegerechtigkeit. (Bild: A. Heddergott / TUM)
  • Campus

TUM-Präsident zum Auftakt der „Netzallianz Digitales Deutschland“

Herrmann fordert flächendeckende, schnelle Breitbandversorgung als zentrale Infrastrukturinvestition

„Die Digitaltechnologien sind die zentralen Innovationstreiber in Wissenschaft und Wirtschaft. Schnelle und flächendeckende Datennetze sind die wichtigste Infrastrukturmaßnahme Deutschlands, ungeachtet der hohen zu erwartenden Kosten.“ Mit dieser Aussage eröffnete TUM-Präsident Prof. Wolfgang A. Herrmann sein Impulsreferat beim Auftakt der „Netzallianz Digitales Deutschland“, die der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt am 7. März ins Leben gerufen hat.

Herrmann zeigte an Beispielen aus der Technik auf, wie erfolgs- und wettbewerbsentscheidend die computerbasierte Datenvernetzung bereits heute ist. Angesichts der gewaltigen Fortschritte schneller Datenautobahnen im Ausland könne der innovative HighTech-Standort Deutschland schon mittelfristig nur gehalten werden, wenn auch die entlegensten Regionen auf eine schnelle Breitbandversorgung zugreifen können.

„Hier entsteht jenseits unserer wirtschaftlichen Zukunft auch ein neues Verständnis von Teilhabegerechtigkeit in einer modernen Bürgergesellschaft“, so Herrmann mit Blick auf die zunehmend individualisierten Leistungsbeiträge auf dem Privat- und Dienstleistungssektor. „Die Digitalisierung kann sich schnell zu einer sozialen Frage aufschaukeln, wenn ganze Regionen aus dem exponentiell wachsenden Datenverkehr ausgeschlossen sind.“

Corporate Communications Center

Technische Universität München

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Interaktives Planen am 3D-Planungstisch.

Digitaler Aufbruch in Bayern startet an der TUM

Der digitale Wandel schreitet voran. Die Bayerische Staatsregierung hat daher das Zentrum Digitalisierung.Bayern ins Leben gerufen, dessen Auftakt am Campus Garching der Technischen Universität München (TUM) begangen wird....

TUM-Präsident Herrmann und vbw-Präsident Gaffal auf dem Kongress des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft

TUM-Präsident ruft zu mehr Unternehmergeist auf

TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann und vbw-Präsident Alfred Gaffal haben als Vorsitzende des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft die Studie „Bayerns Zukunftstechnologien“ vorgestellt. Sie hat zehn Technologiefelder als...

Die Partner des Forschungsverbundes "Campus Automatisierung und Digitalisierung". (Foto: Siemens AG)

Forschungsverbund für die digitale Revolution

Mit einem neuartigen Forschungsverbund gehen Partner aus Industrie und Wissenschaft die Zukunftsfelder „Automatisierung und Digitalisierung“ künftig gemeinsam an. Dazu schließt sich Siemens als erstes Unternehmen mit...