Studierende vor dem Audimax
Die TUM bietet ihren Studierenden beste Studienbedingungen.
Bild: Andreas Heddergott / TUM
  • TUM in Rankings
  • Lesezeit: 1 MIN

„CHE Hochschulranking“: Studierende beurteilen BWL und WirtschaftsinformatikSehr gute Bewertungen für Studium an der TUM

Die Studierenden haben der Technischen Universität München (TUM) sehr gute Bewertungen für das Studium in Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik gegeben. Im neuen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) steht die TUM in zahlreichen Kategorien in der Spitzengruppe.

Das CHE bewertet im Dreijahresrhythmus einzelne Fächer an mehr als 300 Hochschulen, vor allem um Studieninteressierten eine Orientierung zu bieten. Dazu befragt das Centrum die Studierenden und wertet verschiedene Kennzahlen aus. In rund 30 Kategorien, die von Fach zu Fach variieren, werden die Hochschulen jeweils in drei Gruppen (Spitzen-, Mittel-, Schlussgruppe) eingeteilt.

In der heute veröffentlichten Ausgabe wurden unter anderem die Fächer BWL und Wirtschaftsinformatik bewertet. Die Studierenden der TUM geben in beiden Fachbereichen dem Lehrangebot, dem Wissenschaftsbezug des Studiums und den Angeboten zur Berufsorientierung beste Noten. In der Spitzengruppe steht die TUM auch bei der IT-Infrastruktur und bei der Ausstattung von Bibliotheken und Räumen. Die Analyse des CHE zeigt darüber hinaus eine optimale Unterstützung am Studienanfang.

Rang sechs weltweit für die Absolventinnen und Absolventen

In den vergangenen Jahren hatte die TUM auch in den CHE-Ranglisten zu Ingenieurwissenschaften sowie zu Medizin, Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik sehr gut abgeschnitten.

Dass die Absolventinnen und Absolventen optimal auf die Berufswelt vorbereitet werden, zeigt regelmäßig das „Global University Employability Ranking“, für das rund 8.000 Unternehmen in rund 20 Ländern befragt werden. Sie wählten die TUM zuletzt auf Rang sechs weltweit.

Mehr Informationen:

Corporate Communications Center

Technische Universität München Klaus Becker
klaus.becker(at)tum.de

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Gruppe in der TUM School of Management

Forschungsstärkste deutsche Universität in BWL

Die Technische Universität München (TUM) ist die forschungsstärkste Universität Deutschlands in der Betriebwirtschaftslehre. Sie bestätigt damit ihren Spitzenplatz im Ranking der „WirtschaftsWoche“.

Absolventinnen und Absolventen der TUM weltweit gefragt

Absolventinnen und Absolventen der Technische Universität München (TUM) gehören zu den gefragtesten auf dem internationalen Arbeitsmarkt. Dies bescheinigt Platz zwölf im aktuellen „Global University Employability Ranking“,...

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler im Labor der Elektro- und Informationstechnik.

TUM in vier Fächergruppen unter den Global Top 50

Die Technische Universität München (TUM) gehört in Ingenieur-, Computer-, Natur- und Lebenswissenschaften zu den besten 50 Universitäten weltweit. Zu diesem Ergebnis kommen die „THE World University Rankings by Subject“....

Forschende diskutieren Ergebnisse vor einer Tafel

Hervorragende Platzierung im „THE Ranking“

Das renommierte „THE World University Ranking“ zählt die Technische Universität München (TUM) in seiner neuen Ausgabe zu den drei besten Universitäten in der EU.

Mitarbeiterin einer Forschungsgruppe zu experimenteller Halbleiterphysik im Labor

Eine der besten Technischen Universitäten Europas

Die Technische Universität München (TUM) verbessert sich im aktuellen „Shanghai Ranking“ auf Rang 54 weltweit und ist eine von nur vier deutschen Universitäten in den Top 100. Damit ist die TUM erneut die beste Technische...

Studierende in einem Arbeitsraum der Architektur an der TUM.

Europäische Ingenieurausbildung der Zukunft

Eine Allianz führender Technischer Universitäten Europas startet ein länderübergreifendes Studienprogramm, um gemeinsam die Ingenieurausbildung der Zukunft zu gestalten. Der „EuroTeQ Engineering Campus“ wird nicht nur den...

Eine Wissenschaftlerin in einem Labor für Wasserforschung.

TUM beste Universität der EU

Im renommierten „QS World University Ranking“ hat sich die Technische Universität München (TUM) auf Rang 50 verbessert und ist damit die beste Universität in der Europäischen Union. Innerhalb Deutschlands steht sie zum...

Studentin liest ein Werk von Immanuel Kant

Technikstudierende im Philosophieseminar

Seit dem Wintersemester können die Studierenden der TUM Veranstaltungen an der Hochschule für Philosophie München (HFPH) besuchen. Warum sich Technik und Philosophie zu dieser ungewöhnlichen Partnerschaft entschlossen...

Student am Schreibtisch mit Laptop und Tablet.

Die Zukunft des digitalen Studiums hat begonnen

Die Technische Universität München (TUM) ist ins Sommersemester gestartet, das aufgrund der Corona-Pandemie weitgehend online stattfinden wird. Damit alle Studierenden nahtlos weiter studieren können, hat die TUM...

Forscherin und Forscher in einem Physik-Labor der TUM.

TUM in elf Fächern in den Top 50

In elf Fächern zählt die Technische Universität München (TUM) zu den besten 50 Universitäten weltweit. Fünf Mal steht sie in den Top 25. Zu diesem Ergebnis kommen die „QS World University Rankings by Subject“.

Studierende an der TUM Fakultät für Architektur

Ausbildungsqualität an der TUM ist Weltspitze

Internationale Unternehmen sehen die Technische Universität München (TUM) bei der Qualität ihrer Absolventinnen und Absolventen an der Weltspitze. Im „Global University Employability Ranking“ steht die TUM weltweit auf...

Forschungsteam arbeitet in einem Labor für Fahrzeugtechnik

TUM bei Studienqualität in der ersten Liga

Die Studierenden haben der Technischen Universität München (TUM) viele gute Noten gegeben. Dies zeigt das neue Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), das dieses Jahr die ingenieurwissenschaftlichen Fächer...

Brücke zwischen zwei Gebäuden der TUM

TUM ist forschungsstärkste deutsche Universität in BWL

Die Technische Universität München (TUM) ist in der Betriebswirtschaftslehre die forschungsstärkste Universität Deutschlands. Der beste BWL-Forscher ist der Wirtschaftsinformatiker Prof. Helmut Krcmar, Gründungsdekan des...

Studierende auf dem Vorhölzer Forum der TUM im Video „Munich: the best of everything“ (Bild: Monocle)

München lebenswerteste Stadt der Welt

Einmal im Jahr kürt das britische Magazin „Monocle“ die lebenswertesten Städte der Welt. In diesem Jahr führt das Ranking eine deutsche Metropole an: München. Als Vorzüge der bayerischen Landeshauptstadt nennt das Magazin...

Übung von Medizinstudierenden

Studierende sehr zufrieden mit der Lehre

Die Studierenden der Technischen Universität München (TUM) stellen ihrer Universität ein sehr gutes Zeugnis aus. Für das neue Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) haben sie zahlreiche Aspekte des Studiums...