TUM – Technische Universität München Menü
Naturwissenschaftler im Labor.
In den Naturwissenschaften liegt die TUM weltweit auf Rang 15. (Bild: A. Heddergott / TUM)
  • TUM in Rankings

QS-Ranking: Erneute Spitzenbewertungen für TU München

TUM führend in Natur- und Ingenieurwissenschaften

Die Technische Universität München (TUM) hat erneut einen hervorragenden Platz in einem internationalen Ranking erreicht. Das „QS World University Ranking“ stuft die TUM wie im Vorjahr auf Rang 53 ein. Sie gilt damit als Nummer 2 in Deutschland, nach Heidelberg (Rang 50). In den Fächergruppen Naturwissenschaften und Ingenieurwissenschaften hat sich die TUM stark  verbessert: Sie ist bundesweit unübertroffen und kommt weltweit auf die Plätze 15 bzw. 17.

Das renommierte „QS World University Ranking“ untersucht das Ansehen bei Wissenschaftlern und Unternehmen, die Zitationen pro Wissenschaftler, das Betreuungsverhältnis zwischen Dozenten und Studierenden sowie die Quote internationaler Mitarbeiter und Studierender. Bei den Ranglisten der einzelnen Fächergruppen werden nur Reputation und Zitationen gewertet. Der britische Personaldienstleister QS nutzt Statistiken ebenso wie Umfragen unter Wissenschaftlern und Personalmanagern.

Die TU München erreicht nicht nur in der Forschung, sondern auch beim Betreuungsverhältnis hohe Punktzahlen. Neben der TUM (Rang 53) und der Universität Heidelberg (Rang 50) schafft es in Deutschland nur noch die Ludwig-Maximilians-Universität München (Rang 65) unter die Top 100. Die rangnächste Technische Universität ist Karlsruhe auf Platz 116. Europaweit ist die TU München unter den TUs die Nummer fünf.

Im August war die TUM im „Academic Ranking of World Universities“ („Shanghai-Ranking“) auf Rang 50 als beste deutsche Universität eingestuft worden, vor Heidelberg (Rang 54), der LMU (Rang 61) und Freiburg (Rang 100).

„Deutsche Universitäten müssen internationaler werden“


TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann nimmt das QS-Ranking zum Anlass, auf den generellen Verbesserungsbedarf der deutschen Universitäten hinsichtlich der Internationalität der Professorenkollegien wie auch der Studentenschaft hinzuweisen. Die TUM antwortet hierauf mit dem neuen Berufungs- und Karrieresystem TUM Faculty Tenure Track. Internationale Studierende könne man vermehrt durch eine deutlich verbesserte Dienstleistungskultur und die englische Unterrichtssprache gewinnen.

Mehr Informationen:
QS-Ranking
Die TUM in Rankings

Corporate Communications Center

Technische Universität München Klaus Becker
klaus.becker(at)tum.de

Weitere Artikel zum Thema auf www.tum.de:

Das Fach Chemie an der TUM ist für Studierende eine sehr gute Adresse: Das QS-Fächerranking stufte es ebenso wie die Fächer Physik/Astronomie und Maschinenwesen weltweit in die Top 20 Spitzengruppe ein. (Foto: A. Heddergott / TUM)

TUM bei Physik, Maschinenwesen und Chemie weltweit vorne

In neun Fächern zählt die Technische Universität München (TUM) in den heute veröffentlichten „QS World University Rankings by Subject 2015“ weltweit zu den fünfzig besten Universitäten. Für die Fachgebiete...

Das Maschinenwesen der TUM am Campus Garching.

TU München in TOP 100-Liste

Im soeben erschienenen weltweiten "Times Higher Education-Ranking" der Universitäten ("THE-Ranking") steht die Technische Universität München (TUM) auf Platz 87. Sie verbesserte sich in einem Jahr um 18 Rangplätze. Unter...

Haupteingang der TU München.

TUM zum dritten Mal in Folge beste deutsche Universität

Zum dritten Mal in Folge stuft das „Academic Ranking of World Universities“ („Shanghai-Ranking“) die Technische Universität München (TUM) als beste deutsche Universität ein. Die TUM verbessert sich um weitere drei Plätze...

TUM Fahnen wehen im Wind

Top-Platzierung im Nature Publishing Index

Erneuter Beleg für die Forschungsstärke: Der heute veröffentlichte Nature Publishing Index listet die Technische Universität München (TUM) als eine von vier deutschen Universitäten und einzige Technische Universität...

Luftaufnahme des TUM-Campus in Weihenstephan

TU München genießt international hervorragenden Ruf

Nach dem heute veröffentlichten neuen „World Reputation Ranking“ des Magazins „Times Higher Education (THE)“ ist die TU München (TUM) die renommierteste Technische Universität Deutschlands. Im europäischen Vergleich...