Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium an der TUM

­­Vom Deutschland­­­stipen­dium profitieren Studierende und Wirtschafts­­partner der TUM gleichermaßen. Junge Talente können mit der Förderung ihr Potenzial voll ausschöpfen. Und die Förderer lernen zukünftige Fach- und Führungs­kräfte mit exzellenter Ausbildung früh kennen. An der TUM funktioniert dieser Austausch besonders gut, denn Industrie und engagierte Stiftungen sind traditionell eng mit der Universität verbunden.

Einblicke: Wie das Deutschlandstipendium an der TUM ist

Portraits: Hier erzählen unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten von ihren Eindrücken, Erwartungen und Erfahrungen.

Mehr als nur Geld: Erfahrungsberichte über persönliche Treffen, Praktika und Exkursionen.

Fördern: In Bildung investieren

Bund und private Förderer investieren beim Deutschlandstipendium jeweils 150 Euro im Monat in starke Persönlichkeiten. Dafür gewinnen Sie eine Schlüsselressource für unsere Zukunft: bestens ausgebildete Nachwuchskräfte. Mehr

Bewerben: Infos für Studierende

300 Euro im Monat und beste Kontakte: Was zählt, ist Ihre persönliche Leistung – nicht unbedingt nur Ihre Noten. Für die TUM ist wichtig, ob Sie Verant­wortung übernehmen, ob Sie sich engagieren und wie sie Ihren persönlichen Lebensweg meistern. Mehr Informationen zur Bewerbung finden Sie hier

Wir engagieren uns - Initiative "Talente spenden"

Initiative "Talente spenden" – Wir engagieren uns!
Das Team von "Talente spenden" in Aktion.Bild: TUM

Durch das Deutschlandstipendium gewinnen wir vor allem Zeit. Einen Teil davon wollen wir für soziales Engagement nutzen.

Haben Sie Fragen?

Antworten finden Sie in unserem FAQ zum Deutschlandstipendium

Kontakt

Simone Wittmann, M.A.
Referentin Deutschlandstipendien
deutschlandstipendium@tum.de

Weitere Informationen

Weitere Stipendien und Möglichkeiten der Studienfinanzierung an der TUM

Hauptseite des Deutschlandstipendiums (BMBF) mit ausführlichen Hintergrundinformationen