U6-Sperrung ab 12. Mai 2014:

Zwischen Studentenstadt und Fröttmaning

Menschen warten auf einfahrende U-Bahn
Wieder Sperrung: Die U6 wird während neuer Bauarbeiten ab Mai 2014 durch Busse ersetzt. (Foto: Andreas Heddergott)

Für das Sommersemester 2014 kündigt der MVV die nächste Sperrung der U6 zwischen Studentenstadt und Fröttmaning an. Die U6 wird während der Bauarbeiten wieder durch Busse ersetzt.

Eine Linie verbindet Studentenstadt, Freimann und Kieferngarten entlang der
U-Bahntrasse. Ein Expressbus fährt zwischen Alte Heide und Fröttmaning.
Dieses Konzept hatte sich 2013 bewährt.

Die TUM geht davon aus, dass die MVG den Schienenersatzverkehr dieses Mal ebenso reibungslos durchführen wird wie im Vorjahr.


Mehr Informationen: