TUM – Technische Universität München Menü

Nicht verpassen:

Entdecke den Social Entrepreneur in Dir

Starte Dein eigenes Social Start-up: Mit dem Programm der Social Entrepreneurship Akademie, einem Netzwerk der vier Münchner Hochschulen. (Bild: Social Entrepreneurship Akademie)
Starte Dein eigenes Social Start-up: Mit dem Programm der Social Entrepreneurship Akademie, einem Netzwerk der vier Münchner Hochschulen. (Bild: Social Entrepreneurship Akademie)

Drei Preise und ein Ausbildungsprogramm

„Care-for-Rare Science Award“

Kreative wissenschaftliche Ideen fördern und dazu beitragen, das Verständnis von seltenen Erkrankungen zu vertiefen und neue diagnostische und therapeutische Strategien zu entwickeln: Das will der Förderpreis „Care-for-Rare Science Award“ in Höhe von 50.000 Euro, gestiftet von der Werner Reichenberger Stiftung. Die Ausschreibung richtet sich vor allem an Nachwuchswissenschaftler/innen an deutschen Institutionen. Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 15. August 2015 (Ausschlussfrist) elektronisch einzureichen.

Entdecke den Social Entrepreneur in Dir

Du weißt, wie man die Welt ein kleines bisschen besser machen kann? Dann bewirb Dich bis zum 31. August 2015 für den 5. Jahrgang des Zertifikatsprogramms „Gesellschaftliche Innovationen“ der Social Entrepreneurship Akademie. In dem einjährigen Programm lernst Du Methoden und Tools des sozialen Unternehmertums kennen und kannst Deine innovative Start-Up Idee für eine bessere Welt umsetzen.

VDI-Preis 2015

Ingenieur/innen aus Südbayern und Österreich mit herausragenden Leistungen können sich für den VDI-Preis 2015 bewerben. Vergeben wird er in den Kategorien Diplomarbeit, Masterthesis, Bachelorthesis, Dissertation, Ingenieur Start-Up und Jungingenieur/in aus der Industrie. Die Abschlussnote ist nicht entscheidend. Auf die Gewinner wartet ein attraktiver Sachpreis, eine Urkunde und selbstverständlich eine einjährige freie Mitgliedschaft im VDI. Bewerbungsfrist ist der 14. September 2015.

Zukunftspreis Kommunikation 2015

Bestimmt mit, welche Innovationen unsere Gesellschaft und die Wirtschaft verändern werden. Aufgerufen sind alle Studierenden, die die Zukunft der Kommunikation visionär neu definieren und etwas bewegen möchten. Jede Idee zählt beim Future Award 2015. Egal, ob ein innovatives Konzept, eine Vision oder ein Modell, Studien-, Projekt- oder Gruppenarbeit, aus einer Uni, FH, BA, TU usw. Präsentation und Preisverleihung finden im November 2015 im Rahmen der Future Convention - Next Level Communication in Frankfurt am Main statt. Einsendeschluss ist der 4. Oktober 2015.