Lehre & Qualitätsmanagement

Die Verknüpfung exzellenter Forschung mit exzellenter Lehre – das ist der Anspruch der TUM. Die Lehre an unserer Universität erfolgt nach höchsten didaktischen wie technischen Standards, orientiert an Lernzielorientierung und Kompetenzorientierung. So werden Studierende bestmöglich in das wissenschaftliche Denken und Forschen eingeführt.

Hier finden Sie eine Übersicht der didaktischen Grundlagen, auf denen die Lehre an der TUM aufbaut, sowie Hilfestellungen für die Konzeption von Lehrveranstaltungen und Prüfungen.

An der TUM gibt es eine Vielzahl von Foren und Wettbewerben für innovative Lehrformate, herausragende didaktische Konzepte oder den Austausch über neueste Entwicklungen.

An der TUM gibt es eine Reihe regelmäßiger Veranstaltungen zur Lehr- und Lernkultur, die Impulse für die Lehre und Raum für die Diskussion und den Austausch bieten.

Ziel des Qualitätsmanagements ist es, attraktive, anspruchsvolle und international wettbewerbs­fähige Studien­angebote zu entwerfen, einzurichten und weiterzu­entwickeln.

Ob Didaktik, E-Learning oder Evaluation – an der TUM gibt es vielfältige Beratungs- und Weiterbildungsangebote zu allen Themen rund um Studium und Lehre.

Der Sprachdienst Internationalisierung (SDI) koordiniert  Übersetzungen ins US-Englische sowie Redaktion und Lektorat und stellt die Terminologiedatenank dict.tum zur Verfügung.

Ob Handreichungen zu Lehre und Prüfungen, Dokumente zur Akkreditierung oder Informationen zu Evaluationsprozessen – hier finden Sie alle Downloads rund um Studium und Lehre.

Blog „Studium und Lehre“

Best Practices aus der Lehre, aktuelle Ausschreibungen, Umfragen und viele weitere Themen finden Sie auch im Blog Studium und Lehre.


News: Aktuelles aus Studium und Lehre