Doppelstudium/Lehramtstudierende

Doppelstudium

Generell gilt: Wenn Sie an den Standorten München, Garching oder Weihenstephan studieren, dann müssen Sie den Solidarbeitrag für das Semesterticket bezahlen. Dieser Betrag wird in jedem Fall nur einmalig pro Semester fällig.

Studierende, die gleichzeitig für zwei Studiengänge an der TUM (Doppelstudium) eingeschrieben sind, müssen den Grundbeitrag für das Studentenwerk München nur einmal bezahlen.

Studierende, die gleichzeitig für zwei Studiengänge innerhalb Bayerns eingeschrieben sind, müssen den Grundbeitrag für das Studentenwerk nur einmal bezahlen.

Studierende, die gleichzeitig für einen Studiengang innerhalb Bayerns und einen Studiengang außerhalb Bayerns eingeschrieben sind, müssen den Grundbeitrag für das Studentenwerk an der TUM bezahlen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer anderen Hochschule oder Universität, ob Sie auch dort den Semesterbeitrag bezahlen müssen.

Lehramtstudierende

Lehramtstudierende, die an der LMU und an der TUM studieren, zahlen den Semesterbeitrag nur einmal: 

  • an der LMU: Lehramt Gymnasium oder Realschule und Grundschulen/Haupt- oder Sonderschule
  • an der TUM: Lehramt berufliche Schulen

Ihre Zahlung an der LMU weisen Sie durch die Immatrikulationsbescheinigung und den Zahlungsnachweis der LMU nach.

  • Studierende im Staatsexamen, die ihr Erstfach an der LMU und Sport als Zweitfach an der TUM belegen, müssen zukünftig die Zahlung nicht mehr nachweisen, wenn sie sich vor einem bestimmten Stichtag an der LMU rückgemeldet haben. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Die Rückmeldung an der TUM erfolgt in diesem Fall ab dem SoSe 17 automatisch durch Datenabgleich zwischen den beiden Universitäten.
    Erst- und Neueinschreiber dieser Fächerkombination weisen ihre Immatrikulation an der LMU einmalig durch Vorlage ihrer LMU-Immatrikulationsbescheinigung und den Zahlungsnachweis der LMU an der TUM nach.

Bitte schicken Sie die Nachweise vor der Rückmeldefrist an studium(at)tum.de