Gute Gründe

Soziale Verantwortung

Sie fördern junge Talente nach von Ihnen definierten fachlichen Kriterien und übernehmen so gesellschaftliche Verantwortung. Als Unternehmen können Sie das Deutschlandstipendium
in Ihr Corporate Social Responsibility Konzept integrieren.

Exklusive Kontakte

Dank des 1 zu 1 Matching von Förderern und Stipendiaten haben Sie die Möglichkeit binnen eines Förderjahrs (und darüber hinaus) eine Beziehung zu Ihren Stipendiaten aufzubauen - für private Förderer oft eine große persönliche Bereicherung, für Unternehmen eine Chance, Kontakte zu Spitzenkräften von Morgen zu knüpfen. Neben der finanziellen Förderung können Sie ideelle Angebote machen und so Interesse für Ihr Unternehmen oder für Ihre Stiftungsarbeit wecken.

Vernetzung

Sie nehmen an verschiedenen Veranstaltungen mit Stipendiaten, Förderern und Hochschulvertretern teil. Dadurch werden Sie Teil des Netzwerkes einer der renommiertesten technischen Universitäten der Welt.

Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Förderung wird im Rahmen unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit berücksichtigt, u.a. auf unserer Webseite, Spenderbroschüre und Jahresveranstaltung. Durch die Nutzung des Deutschlandstipendien-Logos können Sie Ihr Engagement bekannt machen.

Steuerliche Vorteile

In der Regel können Sie Ihre Förderung steuerlich geltend machen.

Jahresveranstaltung

Bei der festlichen Vergabefeier der Urkunden können Sie sich präsentieren und kommen erstmals in Kontakt mit Ihren Stipendiaten.

Plus für Unternehmen: Recruiting

Sie fördern gezielt leistungsstarke Studierende aus Fachrichtungen, die zu Ihrem Unternehmen passen und investieren in die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland.

Plus für Stiftungen: Erfüllung des Stiftungszwecks

Je nach Ziel Ihrer Satzung fördern Sie gezielt Studierende nach von Ihnen definierten Kriterien und sparen dabei Ressourcen. Denn Sie profitieren von dem etablierten Bewerbungsverfahren, das komplett von kompetenten Mitarbeitern der TUM durchgeführt wird.

Zurück