TUM – Technische Universität München Menü

Nichts verpassen: Wichtige Termine und Infos für Studierende, Geschichten vom Campus, Interviews – das und mehr bieten die TUMstudinews. Drei Mal im Semester erscheint der Newsletter für Studierende der TUM. Hier können Sie ihn abonnieren und alle Ausgaben online lesen.

  • TUMitfahrer App:

    Standort-Pendeln mit der Fahrgemeinschaft

    Schnell von einem TUM-Standort zum anderen kommen? Die TUMitfahrer App macht`s möglich. Die neue App für iPhones und Android-Smartphones vermittelt Mitfahrgelegenheiten zwischen München, Garching und Weihenstephan. Sie soll den Studierenden und Mitarbeiter/innen der TUM das Pendeln zwischen den verschiedenen Standorten erleichtern.
  • 10 Jahre TUfast:

    TUM-Studis bauen weltklasse Rennautos

    Rennwagen nb012 vom TUfast Racing Team (Foto: Raul Marksteiner/TUfast Racing Team)
    Ein Rennauto, das weltweit die Konkurrenz schlägt? Entwickeln TUM-Studierende des TUfast Racing Teams. Mit einem komplett selbst konstruierten Wagen stellt sich das Team jedes Jahr den internationalen Formula Student Wettbewerben. Mit Erfolg: Aktuell ist TUfast Dritter der Weltrangliste. Ziel für 2013 ist der Gesamtsieg bei der Formula Student Germany in Hockenheim.
  • Diversity und Talent Management

    Kreativität entsteht durch Vielfalt

    Portrait Prof. Klaus Diepold
    Prof. Klaus Diepold ist der neue Vizepräsident für Diversity und Talent Management. Vor allem bei den Studierenden ist er sehr beliebt, seine Videovorlesungen sind legendär. „Diversity“ – was bedeutet das speziell für die TUM? Wie funktioniert Talent Management? Was hat sich Diepold für sein Amt vorgenommen? Verena Meinecke hat den neuen Vizepräsidenten befragt.
  • IT-Sicherheit:

    Sicherer Umgang mit mobilen Geräten

    Mobile Endgeräte
    Tablets, Smartphones & Co. – immer mehr Menschen kommunizieren und arbeiten mit den kleinen, internetfähigen Geräten.  Umso wichtiger ist es, dass man auf einen sicheren Umgang mit den mobilen Geräten achtet.  Hier die wichtigsten Sicherheitstipps im Überblick, wie sie auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt:
  • Fotowettbewerb:

    „Campus Life Abroad“

    Campus ITT Bombay
    „8.00 hr“ – Frühmorgens war Maschinenbaustudent Marco Witzmann am Campus des ITT Bombay unterwegs, um dieses wunderschöne Foto zu schießen. Er hat damit den Fotowettbewerb des International Office (IO) der TUM gewonnen.