TUM – Technische Universität München Menü

Örtlich und zeitlich flexibel:

Virtuelle Hochschule Bayern

Logo Virtuelle Hochschule Bayern

Bequem am Rechner lernen: die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) bietet allen Studierenden ihrer Trägerhochschulen kostenlose Online-Lehrveranstaltungen. Im Sommersemester 2012 können rund 270 Kurse belegt werden.

Das Fächerspektrum ist weit gestreut: Gesundheitswissenschaften, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Kulturwissenschaften, Lehramt, Medizin, Naturwissenschaften, Rechtswissenschaft, Schlüsselqualifikationen, Soziale Arbeit, Sozialwissenschaften, Sprachen und Wirtschaftswissenschaften.

Mehr als 50.000 Kursbelegungen

Die vhb ist eine gemeinsame Einrichtung der bayerischen Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Die TUM ist eine der Trägerinnen. Das Angebot ist hochschulübergreifend. Im Wintersemester 2011/12 gab es mehr als 50.000 Kursbelegungen. Allen TUM-Studierenden stehen die Leistungen der vhb entgeldfrei zur Verfügung. Weiterbildungsstudierende können das Angebot gegen Entgelt nutzen.

Einzelheiten im Online-Kursprogramm unter www.vhb.org/kursprogramm 

Das Kursprogramm zum Download: http://www.vhb.org/pdf 

Fragen und Anregungen bitte an  info(at)vhb.org