TUM – TUM – Menü

TUMstudinews: Der Newsletter für Studierende

Nichts verpassen: Wichtige Termine und Infos für Studierende, Geschichten vom Campus, Interviews – das und mehr bieten die TUMstudinews. Drei Mal im Semester erscheint der Newsletter für Studierende der TUM. Hier können Sie ihn abonnieren und alle Ausgaben online lesen.

Semesterticket München:

Kompromiss für Wintersemester 2016/17

"Das Scheitern des Semestertickets München ist vorläufig verhindert." Nora Pohle von der TU München ist erleichtert. (Foto: Andreas Heddergott)

Erleichterung: Das Semesterticket bleibt. Zumindest vorerst. Da noch kein Angebot für eine langfristige Lösung vorliegt, wurde der Probezeitraum um das Wintersemester 2016/17 verlängert. Die Preise werden deutlich steigen. Studi-Vertreterin Nora Pohle kündigt eine Urabstimmung an.


Computer errechnen, wer in TV-Serie „Game of Thrones“ sterben wird:

Wer ist der Nächste?

Wer stirbt als Nächstes? Studis der TU München haben  Anwendungen entwickelt, die das Internet nach Daten über "Game of Thrones" durchsuchen und die Zahlen aufbereiten. (Bild: Christian Dallago)

Die in der TV-Serie "Game of Thrones" (GOT) geschaffenen Szenerien haben einen Informatik-Kurs an der TUM zu einer ungewöhnlichen Abschlussarbeit inspiriert: Die Studierenden entwickelten Anwendungen, die das Internet nach Daten über Game of Thrones durchsuchen und die Zahlen aufbereiten.


Studis unterstützen Flüchtlinge:

„Es fühlt sich gut an, helfen zu können“

Sport, Deutschkurse, Musik, Ausflüge und Kochen: Philipp Barabas (links) und Marwin Gihr engagieren sich für die Flüchtlinge einer Unterkunft nahe ihres Studentenwohnheims. (Foto: Maren Willkomm)

Mehr als nur Nachbarn sein: Das wollen Marwin Gihr und Philipp Barabas. Zusammen mit anderen engagieren sich die Studenten für die Flüchtlinge einer Unterkunft im Münchner Norden. Sie selbst wohnen in der Nähe, in einem Studentenwohnheim an der Dülferstraße. Im TUMstudinews-Interview erzählen die beiden, wie sie die Menschen bei ihrem Start in Deutschland unterstützen.


„Hobbykoch des Jahres“:

Küchenschlacht meets Fahrzeugtechnik

Einzylinder-Motoren und Gourmet-Küche: TUM-Masterstudent Michael Reich fühlt sich in beiden Welten daheim. Er darf sich „Hobbykoch des Jahres 2015“ nennen. (Foto: Maren Willkomm)

Michael Reich hat gerade seine Masterarbeit im Bereich Fahrzeug- und Motorentechnik abgegeben. Der TUM-Student hat ein besonderes Hobby: Vor kurzem gewann er das Finale der ZDF-Kochsendung „Küchenschlacht“. Im Mai wird er in einem neuen TV-Format auf Sat1 zu sehen sein. Michael Reich über Rezeptideen, schöne Autos und Zukunftspläne.


Intelligentes Lernraummanagement:

Schneller freie Plätze finden

Niemand in der Quantum-Lounge am Campus Garching-Hochbrück? Hilfe gibt's durch das Lernraummanagement. (Foto: Andreas Heddergott)

Mal wieder auf der Suche nach einem freien Lernplatz in der Uni? Weit und breit nichts in Sicht? Dann werfen Sie einfach einen Blick auf Ihr Smartphone!


Anschauen. Zuhören. Üben. Lernen:

Lynda.com: Englischsprachige Lern- und Trainingsvideos

Ort und Zeit egal: Lernen mit den englischsprachigen Videos und Tutorials von Lynda.com. (Foto: cristovao31/Fotolia.com)

Lernen Sie, wann und wo Sie wollen – in Ihrem eigenen Tempo mit den englischsprachigen Videos und Tutorials von Lynda.com.


MyTUM-Portal:

Börse für WiHi-Stellen

Online eine WiHi-Stelle an der TUM finden: Nutzen Sie die Börse im MyTUM-Portal. (Foto: Astrid Eckert)

Stellen für Studentische Hilfskräfte, Praktikantenstellen an der TU München sowie Studienarbeiten finden Sie im MyTUM-Portal .


Carl von Linde-Akademie:

Sommerprogramm Wissenschaft, Technik und Gesellschaft

Im Team kommt man/frau weiter: Rund 100 Workshops bietet die Carl von Linde-Akademie im Sommersemester an. (Foto: Andreas Heddergott)

„Wissenschaftliche Videos selber machen“, „Haltung entwickeln“ oder eine „Einführung in die Welt des Patentrechts“ … Dieses Semester bietet die Carl von Linde-Akademie wieder rund 100 spannende Workshops und Seminare an.


Wettbewerb Academicus:

Deine Idee – Deine TUM

Gute Ideen, wie Studieren und Arbeiten an der TUM besser gemacht werden könnte? Machen Sie beim Academicus-Wettbewerb mit! (Foto: TUM)

Unter dem Motto „Deine Idee – Deine TUM“ startet die TUM 2016 wieder ihren Ideenwettbewerb Academicus. Mitmachen lohnt sich: Die besten Beiträge werden mit 500,- Euro belohnt.




Nicht verpassen:

NASA, Maibaumfest und Campuslauf

„NASA Post-ISS Roadmap, Journey to Mars“. Hochkarätiger Vortrag der NASA am 29. April 2016 am Campus Garching der TU München. (Bild: ???)

NASA Chief Technologist Dr. David W. Miller und NASA Chief Scientist Dr. Ellen Stofan kommen am 29. April 2016 nach Garching und berichten, wie es nach der ISS-Mission Ende 2024 weitergehen soll. Das nächste Ziel ist schon lange bekannt: Die Menschheit will zum Mars.