TUM – TUM – Menü

TUMstudinews: Der Newsletter für Studierende

Nichts verpassen: Wichtige Termine und Infos für Studierende, Geschichten vom Campus, Interviews – das und mehr bieten die TUMstudinews. Drei Mal im Semester erscheint der Newsletter für Studierende der TUM. Hier können Sie ihn abonnieren und alle Ausgaben online lesen.

Paralympics 2016:

Mit dem Bogen nach Rio

Bei den Paralympics 2016 in Rio? TUM-Studentin Vanessa Bui hofft sich zu qualifizieren. (Foto: Astrid Eckert)

Die Paralympics 2016 in Rio: Sie sind Vanessa Buis großer Traum. Die TUM-Studentin und leidenschaftliche Bogenschützin bereitet sich derzeit intensiv auf die Qualifikation vor. Dabei studiert sie noch Informatik an der TUM und erhält das Deutschlandstipendium. Im Interview mit den TUMstudinews erzählt die Studentin, wie sie Hobby und Studium unter einen Hut bekommt.


Masterarbeit in USA:

„Der Weg ins Ausland lohnt sich immer“

Aufwand war es wert: Gunther Glenk vor dem Dome des MIT in Cambridge, Massachusetts. (Foto: Gunther Glenk)

Gunther Glenk hat seine Masterarbeit an der Stanford University und am MIT geschrieben. Der Weg dorthin war zeitaufwendig und nicht immer einfach. Es hat sich gelohnt. Mit uns hat er über die Schwierigkeiten und seine Erfahrungen in den USA gesprochen.


Ehrenamt in Kleiderkammer:

„Freiheit bedeutet Verantwortung“

Unentgeltliches Engagement: TUM-Studentin Vanessa Woods aus Jamaika arbeitet ehrenamtlich in der Kleiderkammer der diakonia München. (Foto: Maren Willkomm)

Vanessa Woods macht an der TUM ihren Master in „Nutrition and Biomedicine“. Die Jamaikanerin hatte noch wenig Zeit für die Sehenswürdigkeiten Münchens: Sie arbeitet viel für die Kleiderkammer der diakonia in Moosfeld. Hier hilft die 28-Jährige an freien Tagen und in den Semesterferien ehrenamtlich, sortiert Kleidung für Flüchtlinge und hilft bei der Ausgabe.


Bayerische Akademie des Schreibens:

„Habe mich kurz gefragt, was ich hier eigentlich mache“

Literarische Ader: TUM-Studentin Sonja Kappelan hat an der Bayerischen Akademie des Schreibens teilgenommen. (Foto: Uli Benz)

Sonja Kappelan hat eine Leidenschaft, die man an einer technischen Uni zunächst nicht vermuten würde. Die TUM-BWL-Studentin schreibt literarische Texte. Sie hat gerade an der Bayerischen Akademie des Schreibens (BAdS) teilgenommen. Was das ist und was sie dort gelernt hat, erzählt sie den TUMstudinews.


Kostenlos für Studierende:

Simulationssoftware von ANSYS

Für's Studium kostenlos: Die ANSYS Teaching-Lizenzen können kostenlos vom LRZ bezogen werden. (Foto: Uli Benz)

Sie benötigen die Simulationssoftware ANSYS für Ihr Studium? Über das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) können Studierende der TUM die ANSYS Teaching-Lizenzen kostenlos beziehen, wenn die Software im Rahmen des Studiums eingesetzt wird.


Engagement für Schüler/innen:

Entscheidungshelfer gesucht

ExploreTUM: Studis der TU München helfen Schülern, das richtige Studienfach zu finden. (Foto: Astrid Eckert)

Kannst Du Dir vorstellen, Schülerinnen und Schüler bei der Studienentscheidung zu unterstützen? Dann halte Kurzvorträge über Dein Studium oder bringe Dich als Mentorin oder Mentor ein.


4. Ausgabe des Magazins “fatum”:

Intelligenz, Formen und Künste

Philosophiemagazin von Studenten der TU München: Das neue Heft "fatum" ist da. (Foto: Alexander Bucher)

Das neue Heft ist da: Unter dem Motto „Philosophie entdecken!“ erscheint halbjährlich das Magazin fatum. Das Heft präsentiert neben den Klassikern auch gegenwärtige Philosophie und beleuchtet aktuelle Entwicklungen in Wissenschaft und Technik philosophisch.


Nicht verpassen:

TUNIX, Busfahren und Gottesdienste

Fünf Tage Festival hinter der Glyptothek in München: Das TUNIX läuft 2016 von 27. Juni bis zum 1. Juli. (Foto: Fabian Hauner)

Mitten in München auf der Wiese zwischen Glyptothek und TU München werden dieses Jahr bereits zum 36. Mal Konzertbühne und Biergarten errichtet. Nicht nur Studierende möchten wir hier vom 27. Juni bis zum 1. Juli 2016 unterhalten, auch alle Münchner und Auswärtigen sind eingeladen dem TUNIX einen Besuch abzustatten.