TUM – TUM – Menü
Logo: TUMstudinews - Der Newsletter für Studierende der TUM
Ausgabe 05/2015 - 26. Oktober 2015

Nichts verpassen: Wichtige Termine und Infos für Studierende, Geschichten vom Campus, Interviews – das und mehr bieten die TUMstudinews. Drei Mal im Semester erscheint der Newsletter für Studierende der TUM. Hier können Sie ihn abonnieren und alle Ausgaben online lesen.

Hekmat Dabbas aus Syrien:

„Möchte mich als Buddy for Refugees engagieren“

Hekmat Dabbas aus Syrien studiert Transportation Systems an der TUM. (Foto: Maren Willkomm)

Eineinhalb Jahre nach Ausbruch des Krieges hat Hekmat Dabbas sein Heimatland Syrien verlassen. Zunächst studierte er in Tschechien, bevor er vor einem Jahr nach München an die TUM kam. Er studiert Transportation Systems und erhält das Deutschlandstipendium. Im Interview mit TUMstudinews-Reporterin Sabrina Czechofsky berichtet er über seine Zeit in Syrien, sein neues Leben in München und seine Ziele nach dem Studium.


Trimediales Projekt „Hey Uni”:

Neue Doku-Serie über den Start ins Uni-Leben

Elena Gernhardt studiert an TUM und LMU Geowissenschaften. Sie meistert ihr Studium mit Kind. Zu sehen ab 28. Oktober 2015 auf hey-uni.de. (Foto: Pelle Film)

Alles steht auf Anfang. Fünf junge Leute starten ins Uni-Leben. Sie lassen langjährige Freunde und Familie zurück und wagen den Schritt in die Selbständigkeit. In 18 Folgen zeigt die Doku-Serie „Hey Uni“, wie sich ihr Leben für immer verändert. Mit dabei: Die TUM-Studentinnen Veronica Kiriak und Elena Gernhardt.


Nora Pohle im Senat:

„Mir macht Hochschulpolitik sehr viel Spaß“

Semesterticket und die Wohnraumsituation in München: Nora Pohle vertritt die Studis im Senat der TU München. (Foto: Andreas Heddergott)

Im Sommer 2014 war Nora Pohle in ihrem letzten großen Urlaub. Dann wurde die 22-Jährige als studentische Vertreterin in den Senat der TUM gewählt. Seitdem jongliert sie Studium, Hochschulpolitik und Privatleben.


30 Jahre Ringvorlesung Umwelt:

Recycelbare Stühle und unser Umgang mit Müll

Ringvorlesung Umwelt an der TUM: Organisator Johann Hönes liegt eine nachhaltige Lebensweise sehr am Herzen. (Foto: Maren Willkomm)

Technischer Umweltschutz, Gesundheit, Verbraucher- und Klimaschutz: Seit 1985 halten Referent/innen an der TUM dazu Vorträge in der Ringvorlesung Umwelt. Heuer feiert sie 30-jähriges Jubiläum. TUM-Student Johann Hönes ist für die Organisation der Vorlesungsreihe verantwortlich und zieht im TUMstudinews-Interview Resümee.
 


Erster ägyptischer Astronauten-Kandidat:

Akram Abdellatif greift nach den Sternen

Über den Wolken? Nicht hoh genug. Akram Abdellafit will als erster Ägypter ins All fliegen. (Foto: privat)

Akram Abdellatif (27) will ins All. Der TUM-Doktorand aus Ägypten nimmt dafür einiges in Kauf. Mit Erfolg: Er wurde für das Forschungsprojekt „PoSSUm“ akzeptiert, das von der Nasa gefördert wird. Diese Woche beginnt das erste Training.


Interaktive Campustour:

Lerne Deinen Campus neu kennen

Interaktiv: Jede/r kann den Campus der TUM mit Hilfe der App neu entdecken. (Foto: Astrid Eckert)

Kennst Du schon den halben BMW? Weißt Du, was der „Rang“ ist? Und wo man am Campus überall essen kann? Diese und weitere Fragen beantwortet Dir die interaktive Campustour, mit der man alle drei Hauptstandorte der TUM erkunden kann. Einfach kostenlos auf Smartphone oder Tablet herunterladen und los geht’s.


Neuer Service „Sync+Share“:

Daten bequem synchronisieren und teilen

Große Datenmengen schnell und sicher auf den Servern des LRZ speichern mit "Sync+Share". (Bild: ITSZ TUM)

Du bist viel unterwegs und möchtest Deine Daten auf PC, Laptop, Smartphone & Co. synchronisieren? Du möchtest Deine Daten mit Personen außerhalb der TUM teilen? Dann ist der neue LRZ-Service "Sync+Share" genau das Richtige für Dich.


Video2brain:

Videoschulungen für Software und Softskills

Voll flexibel nutzbar: Das Portal video2brain bietet Schulungen zu vielen Softwareprodukten und Softskills. (Bild: ITSZ TUM)

Sie haben sich eine neue Software zugelegt und brauchen einen schnellen Überblick, wie sie funktioniert? Sie möchten lernen, wie Sie sich besser präsentieren können? Kein Problem mit video2brain.


Virtuelle Hochschule Bayern:

Über 400 kostenlose Kurse

Online Lehrveranstaltungen besuchen: Die Virtuelle Hochschule Bayern. (Foto: shutterstock)

Mehr als 400 kostenlose Kurse bietet im Wintersemester 2015/16 die Virtuelle
Hochschule Bayern
an.


Beratung von Alumni & Career:

„Zeit für Karriere“ im Wintersemester 2015/16

Fit werden für den Karrierestart mit den Angeboten von Alumni & Career der TU München. (Bild: TUM)

Das neue „Zeit für Karriere“ Veranstaltungsprogramm ist online.


<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>