TUM – TUM – Menü

Veranstaltungen

09.03.2017 | AGCO/Fendt | Garching

Nur für Stipendiatinnen und Stipendiaten.

Am 9. März 2017 findet der AGCO/FENDT Praxistag unter dem Motto „Industrie 4.0 & Digitalisierung in der Landtechnik“ statt. In Marktoberdorf wird speziell auf die Digitalisierung in der Produktion und die Produkte von AGCO/FENDT eingegangen. Im Anschluss an Werksführung, Workshops und Gespräche, testen die Deutschlandstipendiaten die Traktoren auf dem unternehmenseigenen Rundkurs und lernen ihre Mentoren persönlich kennen.


22.03.2017 | Meet & Greet bei HÖRMANN Automotive | Penzberg

Nur für Stipendiatinnen und Stipendiaten des Unternehmens.

Die Firma HÖRMANN Gruppe veranstaltet für alle Stipendiatinnen und Stipendiaten des Unternehmens einen Kennenlern- und Informationstag. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wird die Hörmann Gruppe, die Hörmann Automotive und die Hörmann Automotive Penzberg vorgestellt. Dabei gibt es immer wieder Zeit für einen intensiven Austausch. Abgeschlossen wird der Tag wird mit einem Werksrundgang.


30.03.2017 | General Electric | Jenbach / Tirol

Von 11:00 bis 17:00 Uhr, nur für Stipendiatinnen und Stipendiaten.

Am 30.03. lädt GE zum General Electric Brilliant Factory Day nach Jenbach. Die Studierenden erwartet
unter anderem eine Führung über das Werksgelände, ein interaktiver Workshop zum Thema „Brilliant Factory“, ein Networking-Lunch sowie der Austausch mit technischen ExpertInnen.


28.04.2017 | Giesecke & Devrient | München

Von 09:00 bis 14:00 Uhr, nur für Stipendiatinnen und Stipendiaten.

Giesecke & Devrient lädt seine Deutschlandstipendiatinnen und –stipendiaten des Unternehmens zu sich in das G&D Experience Center ein. Dort können die Studierenden das gesamt Angebot von G&D erleben: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Produkten und Lösungen rund um das Bezahlen, die sichere Kommunikation und das Management von Identitäten.


02.05.2017 | Talente spenden: Blutspendeaktion | Immatrikulationshalle

Von 10:00 bis 18:30 Uhr, keine Anmeldung erforderlich.

Alleine in Bayern be­nötigen schwer kranke Patien­ten etwa 2200 Blutk­onserven – und das täg­lich. Nach­dem der städtische Blut­spende­dienst dieses Jahr seine Pfor­ten ge­schlossen hat, veranstalten wir in Koopera­tion mit der MSI (Muslimischen Studenteninitiative) und dem BRK (Bayrisches Rotes Kreuz) regelmäßig Blut­spenden­aktionen an verschiedenen Standorten – bisher mit vollem Erfolg: Zuletzt wurden inner­halb von nur sieben Stun­den ganze 206 Blut­kon­serven (= 103 Liter Blut) ge­spen­det. Da bekommt der Name Talente spen­den eine ganz neue Be­deutung!


08./09.05.2017 | Talente spenden: Blutspendeaktion | Garching

Von 10:00 bis 16:00 Uhr, keine Anmeldung erforderlich.

Alleine in Bayern be­nötigen schwer kranke Patien­ten etwa 2200 Blutk­onserven – und das täg­lich. Nach­dem der städtische Blut­spende­dienst dieses Jahr seine Pfor­ten ge­schlossen hat, veranstalten wir in Koopera­tion mit der MSI (Muslimischen Studenteninitiative) und dem BRK (Bayrisches Rotes Kreuz) regelmäßig Blut­spenden­aktionen an verschiedenen Standorten – bisher mit vollem Erfolg: Zuletzt wurden inner­halb von nur sieben Stun­den ganze 206 Blut­kon­serven (= 103 Liter Blut) ge­spen­det. Da bekommt der Name Talente spen­den eine ganz neue Be­deutung!


10./11.05.2017 | Jahresveranstaltung Deutschlandstipendium | TUM

Beginn 14 Uhr / 10 Uhr, Einladung durch BMBF.

Die Technischen Universität München freut sich, die diesjährige Jahresveranstaltung Deutschlandstipendium des Bundesministerium für Bildung und Forschung ausrichten zu dürfen.

Der Fachtag am 10. Mai 2017 richtet sich insbesondere an Programmverantwortliche und Fundraiser der beteiligten Hochschulen. Die Preisträger des Hochschulwettbewerbs „Engagement gewinnen, Vernetzung gestalten“ stellen ihre Konzepte vor. Außerdem sollen Beispiele guter Praxis aus der Begleitforschung die Diskussion über ideelle Förderung und Auswahlverfahren anstoßen. Am Abend lädt ein Get-together zum weiteren Austausch ein.

Am Plenumstag am 11. Mai 2017 werden Vertreterinnen und Vertreter aus Hochschulen, Politik und Gesellschaft, Förderer sowie Stipendiatinnen und Stipendiaten über die Entwicklung des Deutschlandstipendiums sprechen. Außerdem werden die Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs feierlich von Bundesministerin Prof. Dr. Johanna Wanka ausgezeichnet.


12./13.06.2017 | Talente spenden: Bücherspende | Immatrikulationshalle

Genauere Informationen folgen, keine Anmeldung erforderlich.

Sammeln für den guten Zweck: Bei der letzten Aktion kamen fast 6.000 Bücher zusammen. Die Bücherspenden geben wir direkt an die Stiftung Pfennigparade weiter – eine Einrichtung, die körperbehinderte Menschen fördert und Arbeitsplätze vor Ort schafft. Auch in diesem Jahr gehen wir wieder auf Bücherjagd!


28.06.2017 | TUM Campuslauf | Garching

18:00 Uhr, Anmeldung über die Website der Jungen Akademiehttps://www.jungeakademie.tum.de/tumcampuslauf_2017/.

Ende Juni 2017 wird erneut der TUM Campuslauf ausgetragen! Teilnehmen können alle Studierende, Promovenden, Mitarbeiter/innen aus der Forschung wie der Verwaltung und selbstverständlich auch Alumni. In diesem Jahr können bis zu 1.000 Läuferinnen und Läufern an den Start gehen! Es gibt eine 5,5 km und eine 11 km-Strecke. Am Lauf kann als Einzelläufer/in oder im Team teilgenommen werden.


04.07.2017 | Talente spenden: Blutspendeaktion | Garching

Von 10:00 bis 16:00 Uhr, keine Anmeldung erforderlich.

Alleine in Bayern be­nötigen schwer kranke Patien­ten etwa 2200 Blutk­onserven – und das täg­lich. Nach­dem der städtische Blut­spende­dienst dieses Jahr seine Pfor­ten ge­schlossen hat, veranstalten wir in Koopera­tion mit der MSI (Muslimischen Studenteninitiative) und dem BRK (Bayrisches Rotes Kreuz) regelmäßig Blut­spenden­aktionen an verschiedenen Standorten – bisher mit vollem Erfolg: Zuletzt wurden inner­halb von nur sieben Stun­den ganze 206 Blut­kon­serven (= 103 Liter Blut) ge­spen­det. Da bekommt der Name Talente spen­den eine ganz neue Be­deutung!


05.07.2017 | Talente spenden: Blutspendeaktion | Immatrikulationshalle

Von 9:00 bis 18:30 Uhr, keine Anmeldung erforderlich.

Alleine in Bayern be­nötigen schwer kranke Patien­ten etwa 2200 Blutk­onserven – und das täg­lich. Nach­dem der städtische Blut­spende­dienst dieses Jahr seine Pfor­ten ge­schlossen hat, veranstalten wir in Koopera­tion mit der MSI (Muslimischen Studenteninitiative) und dem BRK (Bayrisches Rotes Kreuz) regelmäßig Blut­spenden­aktionen an verschiedenen Standorten – bisher mit vollem Erfolg: Zuletzt wurden inner­halb von nur sieben Stun­den ganze 206 Blut­kon­serven (= 103 Liter Blut) ge­spen­det. Da bekommt der Name Talente spen­den eine ganz neue Be­deutung!


Kontakt

Jürgen Gradl
Referent Deutschland­­sti­pen­­dium

E-Mail: juergen.gradl@tum.de
Tel.: +49.89.289.25466

Termin nach Vereinbarung