TUM – TUM – Menü

Dr. Küsthardt, CIO Evonik Industries AG spricht bei TUM Speaker Series

From Leading Innovation to Leading in Innovation

Entrepreneurship-News

Im Rahmen der TUM Speakers Series, organisiert durch den TUM Business Club, wird Dr. Ulrich Küsthardt, Chief Innovation Officer des Industriekonzerns „Evonik Industires AG“, am 28. November 2016 um 19:00 Uhr im HS 2300 der Technischen Universität München zu Gast sein. Organisiert wird die Veranstaltung in Kooperation mit TUMentrepreneurship.

+++ Über Dr. Erich Küsthardt +++

Er soll den börsennotierten Spezialchemiekonzern Evonik Industries zu einem der innovativsten Unternehmen der Welt machen: Chief Innovation Officer Dr. Ulrich Küsthardt. Keine einfache Aufgabe. Evonik ist mit rund 35.000 Beschäftigten in mehr als 100 Ländern aktiv. Im B2B-Bereich produzieren und vermarkten drei operative Segmente mehr als 4000 Produkte. Unter Druck gesetzt fühlt Küsthardt sich dennoch nicht, kann er doch auf eine ausgeprägte Innovationskultur, die strategische Forschungseinheit von Evonik, Creavis, sowie eine gut gefüllte Innovationspipeline zählen. „Unser Ziel ist Vision und Herausforderung zugleich“, sagt er. „Die Spezialchemie ist von kurzen Produktzyklen geprägt. Neue Systemlösungen sowie kontinuierlich verbesserte Verfahren und Produkte sind damit ein wichtiger Motor für profitables Wachstum in dieser Branche und haben eine strategische Bedeutung für Evonik.“

Nach seiner Promotion in Chemie an der TU München begann er seine berufliche Laufbahn bei einem internationalen Consultingunternehmen. Ab 1997 hatte er bei den Vorgängergesellschaften von Evonik zunächst Positionen im Controlling sowie in Marketing und Vertrieb inne. Später verantwortete er verschiedene Geschäftseinheiten. Seit Anfang 2015 ist Küsthardt Gesicht und Stimme der Unternehmensinnovationen nach außen sowie strategischer Kopf nach innen.

Warum er gelassen mit der ambitionierten Marschroute seines Vorstandsvorsitzenden Dr. Klaus Engel umgeht, welche Strategie er verfolgt und was Hochschulen, Start-Ups oder Crowdsourcing damit zu tun haben, verrät Dr. Ulrich Küsthardt bei der TUM Speakers Series am 28. November 2016.

 

+++ WORKSHOP +++

Im Vorfeld zu unserem Event mit Dr. Ulrich Küsthardt, CIO Evonik, richtet Evonik einen Workshop zum Thema Innovation Foresight „Bist Du bereit die Zukunft zu verändern?" aus. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos!

Zeit und Ort:
28. November 2016, 15 Uhr bis 18 Uhr
in der Alten Poststelle (https://portal.mytum.de/campus/roomfinder/roomfinder_viewmap?mapid=12&roomid=0009%400510)

Kontakt:
Für die Teilnahme am Workshop oder Fragen wendet Ihr euch bitte an Susanne Sölch von TUM-International (soelch@tum-international.com)