TUM – TUM – Menü
Studierende beim Lernen im Vorhoelzer Forum
Diskurs ist maßgeblich für politische Prozesse – aber auch für den Erfolg im Studium. Bild: Astrid Eckert

TUM School of Governance

Zukunftstechnologien in den politischen Dialog und die Entscheidungsfindung integrieren: Die School of Governance for­scht und lehrt zu den Wech­sel­­wir­kung­en zwi­schen Po­li­­tik, Ge­sell­­schaft und Tech­­nik. Dieses in­ter­­na­t­io­nal ein­zig­­art­ig­e Mo­dell verknüpft die Sozialwissenschaften mit den Kernfächern einer Technischen Universität.

Profil in Forschung und Lehre

Die in­halt­lich­en Schwer­punk­te der School of Governance in­ner­halb des Kom­pe­tenz­spek­trums der Technischen Universität München (TUM) lie­gen zu­künf­tig vor allem in drei Be­reich­en:

  • Innovations- und Transformationsprozesse in der eu­ro­pä­isch­en und glo­bal­en Di­men­sion
  • Interdependenzen von technischem Fortschritt und politischen Prozessen 
  • Politische Steuerungs- und Bewertungssysteme von Tech­no­lo­gi­en und der­en Kom­mu­ni­ka­ti­on

Das Angebot der Fakultät beinhaltet zwei neue politik­wissen­schaft­liche Studiengänge an der Schnittstelle zwischen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Technologie. Nach einem Bachelor­studiengang im Wintersemester 2016/17 startet zum Wintersemester 2017/2018 der neue Master­studiengang „Politics & Technology“ an der Hochschule für Politik München, der Politikwissenschaft mit ingenieur- und naturwissenschaftlichen Themen, wie z.B. Big Data, Datensicherheit, Energie, Mobilität, Umwelt, artifizieller Intelligenz, autonomen Fahren und smart cities verbindet. Darüber hinaus beteiligt sich die School of Governance an der Ausbildung von Studierenden der Ingenieur- und Naturwissenschaften.

Professuren

Im Frühjahr 2016 wurden sieben neue Professorinnen und Professoren gleichzeitig an die TUM und an die Hochschule für Politik (HfP) berufen. Die Doppelmitgliedschaft gewährleistet die nahtlose Verbindung der Forschungs- und Lehrprogramme beider Einrichtungen. Gemeinsam mit vier fachlich einschlägigen Professuren aus dem Fächerspektrum der TUM bilden sie nun die insgesamt elf Gründungsprofessuren der TUM School of Governance: 

Kontakt

Dekanin
Prof. Dr. Eugénia da Conceição-Heldt
dekanat@gov.tum.de

Geschäftsführerin
Dr. Claudia Höfer-Weichselbaumer
claudia.hoefer@tum.de

Kontakt

Dekanin
Prof. Dr. Eugénia da Conceição-Heldt
dekanat@gov.tum.de

Geschäftsführerin
Dr. Claudia Höfer-Weichselbaumer
claudia.hoefer@tum.de