Der Uhrenturm der TUM mit den Fahnen von Europa, der TUM und Bayern
Wahrzeichen mitten in München: Der historische Uhrturm auf dem Stammgelände der Technischen Universität München. In Bayern hat die TUM ihre Wurzeln, zu Hause ist sie heute auf der ganzen Welt.Foto: Scharger

TUM. Technische Universität München.

Die Technische Universität München verknüpft Spitzenforschung mit einem einzigartigen Angebot für rund 36.000 Studierende. Ihre Wissenschaftler suchen Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft: Gesundheit & Ernährung • Energie & Rohstoffe • Umwelt & Klima • Information & Kommunikation • Mobilität & Infrastruktur. Die TUM denkt und handelt unternehmerisch. Ihr Ziel:  Nachhaltigen Gewinn für die Gesellschaft erzeugen - durch exzellente Ausbildung, Forschung, Nachwuchsförderung und Unternehmertum. Das macht die TUM zu einer der führenden Universitäten Europas.

  

Video: Werfen Sie einen Blick auf den MUTE.

Kennen Sie MUTE? Der leise und effiziente Elektro-Flitzer ist eine Entwicklung der TUM. Anfang 2010 wurde die Idee geboren, ein optimal auf die Kundenanforderungen und den Mobilitätsbedarf der Zukunft zugeschnittenes Elektrofahrzeug von Grund auf neu zu entwerfen, als Versuchsträger aufzubauen und zu erforschen. Das Ergebnis: MUTE. Mehr zu MUTE