TUM – TUM – Menü

Rückerstattung des Studentenwerksbeitrags

Der Bayerische Landtag hat am 24. April 2013 die Abschaffung der Stu­dien­bei­trä­ge be­schlos­sen. Ab dem Win­ter­semester 2013/2014 wer­­den für alle Studierenden nur noch der Stu­den­ten­werks­bei­trag so­wie ein Grund­bei­trag für das Se­mes­ter­ticket er­hoben. Die Bei­träge be­laufen sich der­zeit auf 117 Euro. 

Antrag auf Rückerstattung

Grundsätzlich können die Beiträge für ein laufendes Semester nur zurückerstattet werden, wenn der Student vom Immatrikulations- oder Prüfungsamt zum Ende des vorhergehenden Semesters rückwirkend exmatrikuliert wird. Konkretes Beispiel dazu: Der Studierende hat seine letzte Prüfungsleistung am 30. September 2013 abgelegt, hatte sich aber noch für das Wintersemester 13/14 rückgemeldet und bezahlt. Vom Prüfungsamt wird im Laufe des WS 13/14 festgestellt, dass er mit Zeugnisdatum 30.09.2013 bestanden und damit sein Studium beendet hat. Die Exmatrikulation erfolgt rückwirkend zum 30.09.2013. Die Rückerstattung des Studentenwerksbeitrags von 111€ bzw. 113 € (WS 15/16), 114,50 € (SS 2016) oder 117 € (ab WS 16/17) ist auf Antrag möglich, wenn die StudentCard an die TUM zurückgegeben wird. Hier bitten wir um eine persönliche Abgabe im Servicedesk oder ein Einschreiben mit Rückschein. Studierende, die exmatrikuliert werden, weil sie endgültig nicht bestanden haben, werden in der Regel zum Zustellungsdatum des ENB-Bescheides im laufenden Semester exmatrikuliert und nicht zum Ende des vorhergehenden Semesters. Eine Rückerstattung der Beiträge ist in diesem Fall nicht möglich, da das Studentenwerk eine Rückerstattung ausschließt, sobald der Studentenstatus einen Tag im laufenden Semester erfüllt ist.

Antrag auf Rückerstattung

Studenten Service Zentrum
Beitragsmanagement

Persönliche Sprechstunden:
Montag bis Freitag 9 - 12 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag 13 - 16 Uhr 

Wo? Arcisstr. 21 (Stammgelände, Innenstadt),
Raum 0157/0159 und 0161

Ab dem 1. Oktober 2013 erhält die TUM zur Kompensation der bisherigen Einnahmen aus Studien­beiträgen so genannte Studien­zuschüsse. Diese Mittel dürfen - wie bisher die Studien­beiträge - nur zur Verbesserung der Bedingungen in Studium und Lehre einge­setzt werden. Möchten Sie mehr erfahren?

Studenten Service Zentrum
Beitragsmanagement

Persönliche Sprechstunden:
Montag bis Freitag 9 - 12 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag 13 - 16 Uhr 

Wo? Arcisstr. 21 (Stammgelände, Innenstadt),
Raum 0157/0159 und 0161

Ab dem 1. Oktober 2013 erhält die TUM zur Kompensation der bisherigen Einnahmen aus Studien­beiträgen so genannte Studien­zuschüsse. Diese Mittel dürfen - wie bisher die Studien­beiträge - nur zur Verbesserung der Bedingungen in Studium und Lehre einge­setzt werden. Möchten Sie mehr erfahren?