TUM – TUM – Menü
Studentenzimmer im "Apian-Studenten-Apartment-Haus" in der Apianstraße in Unterföhring.
Lernen über das Internet: An der TUM gibt es verschiedene Angebote - als Begleitung von Lehrveranstaltungen oder eigenständige Online-Kurse.Bild: Uli Benz

Spezial: Online-Lernen

Lernen über das Internet: alle Angebote an der TUM im Überblick – ob Webinare, Video-Tutorials oder andere eLearning-Tools. Sie richten sich an Studierende, Mitarbeitenden und interessierte Menschen überall auf der Welt.

Digitale Lernplattform der TUM: Zur Un­ter­stüt­zung von Lehr­ver­an­stal­tun­gen – z.B. mit Kurs­ma­te­rial­ien, Haus­auf­ga­ben-Up­load oder Chats und Foren. Moodle

Breite Auswahl: Die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) bietet Online-Seminare aus den verschiedensten Fächern – kostenlos für Studierende der TUM. vhb

Massive Open Online Courses: Online-Kurse, an denen Menschen weltweit ohne Zugangsbeschränkungen kostenlos teilnehmen können. MOOCs an der TUM

Video-Tutorials für Software oder wichtige Fertigkeiten, z.B. Präsentieren, oder Kreativität. Kostenlos für TUM-Angehörige. video2brain

Forschungs-Literatur finden, verwalten und richtig verwenden – dafür bietet die Universitätsbibliothek zahlreiche Webinare wie auch Präsenz-Kurse. UB: eLearning

Fit für die Karriere: Webi­nare, Ex­per­ten-Checks und On­line Tools – für Be­wer­bung, Vor­­stel­lungs­ge­spräch, Le­bens­lauf, inter­na­tio­na­ler Kar­rie­re und mehr. E-Career

Kontakt & Beratung
zur Weiterbildung

  • ConnecTUM
    Für Stu­dien­in­ter­es­sier­te mit nicht-tra­di­tio­nel­ler Bil­dungs­bio­gra­phie

  • Für Mitarbeitende
    Stimmen Sie eine Weiter­bil­dung mit Ihren Vor­ge­setz­ten ab 

Kontakt & Beratung
zur Weiterbildung

  • ConnecTUM
    Für Stu­dien­in­ter­es­sier­te mit nicht-tra­di­tio­nel­ler Bil­dungs­bio­gra­phie

  • Für Mitarbeitende
    Stimmen Sie eine Weiter­bil­dung mit Ihren Vor­ge­setz­ten ab