Büroklammen und ein Taschenrechner.

Finanzierung

Sei es für Räumlichkeiten, Gründung, Ausstattung oder Personal – auf dem Weg zur erfolgreichen Gründung fallen Kosten an. Inzwischen gibt es für Gründer*innen eine große Bandbreite an unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten. Allerdings passt nicht jedes Modell zu jedem Gründungsvorhaben. Daher sollten Sie vorab sorgfältig die Chancen und Risiken einer jeden Finanzierungsart abwägen.

Staatliche Förderprogramme

Um Gründungsvorhaben in der schwierigen Anfangsphase zu unterstützen, gibt es staatliche Förderprogramme für technologieorientierte Gründungsprojekte. Die TUM Gründungsberatung evaluiert gemeinsam mit Ihnen, ob die Bewerbungsvoraussetzungen für verschiedene Förderprogramme gegeben sind und unterstützt Sie bei Ihrer Antragsstellung.

Einen Überblick über staatliche Förderprogramme finden Sie in der Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Business Angel & Venture Capital Finanzierung

Venture Capital Gesellschaften sind Unternehmen, die in junge Unternehmen meist über einen Venture Capital Fonds investieren. Dabei haben die VC Fonds oft eine oder mehrere Branchenschwerpunkte. Durch das Einbringen von Kapital wird das VC in der Regel Mitgesellschafter mit allen dazugehörenden Rechten und Pflichten. Neben Kapital bringen VC Gesellschaften meist auch fundierte Branchenkenntnisse sowie Management-Expertise in das investierte Unternehmen mit ein.

Während VC Fonds vor allem für bereits gegründete Unternehmen als Finanzquelle in Frage kommen, lassen sich Business Angels meist deutlich früher im Gründungsprozess für die finanzielle Unterstützung gewinnen. So bieten VCs zwar mehr Kapital, jedoch häufig keine so intensive Beratung wie ein Business-Angel. Jungunternehmer*innen können am Erfahrungsschatz der Business Angels teilhaben und deren Netzwerke und Kontakte nutzen, was sich oft in der frühen Gründerphase als deutlich wertvoller erweisen kann als pures Kapital.

Das Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) ist der Dachverband aller Business Angel Netzwerke in Deutschland und eine gute Anlaufstelle auf der Suche nach einem passenden Business Angel für das eigene Gründungsvorhaben.

Suche nach Business Angels

Viele Venture Capital Fonds in Deutschland sind im Bundesverband deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK e.V.) organisiert. Der BVK e.V. bietet eine Suche anhand der Investitionskriterien innerhalb seiner Mitgliedsdatenbank an.

Suche nach Beteiligungskapital

Gründerdarlehen & Kredite

Für eine Reihe von Gründungsvorhaben empfiehlt es sich die Fördermöglichkeiten für Existenzgründer in Anspruch zu nehmen. Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) bietet z.B. ein Startgeld für Gründungsvorhaben an. Auch der Bund, die Länder, Kommunen und die Europäische Union bieten Fördermöglichkeiten oder Bürgschaften für Darlehen an. Eine Bürgschaft bedeutet, dass der Kredit von der Bank gewährt wird und die Förderstelle zusichert, im Verlustfall für das Darlehen voll oder teilweise zu bürgen. Diese Art des Darlehens wird geförderter Kredit genannt. Die Banken bevorzugen diese Art der Kreditvergabe, da das Risiko für sie abgemildert wird. Für dieses Hausbankprinzip gibt es eine große Anzahl an Förderstellen. Die verschiedenen Förderungen können in manchen Fällen miteinander kombiniert werden.

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?


Dann werfen Sie einen Blick auf unsere FAQ Bereich  oder kontaktieren Sie unsere MitarbeiterInnen persönlich.

HSTS