Nachhaltigkeit und Resilienz

Mit der TUM Sustainable Futures Strategy 2030 machen wir unsere Universität zum Gestalter einer nachhaltigen Entwicklung – wissenschaftlich, ökonomisch, ökologisch und sozial.

Die nachhaltige Umgestaltung unserer Gesellschaft ist ein Anliegen, dem wir engagiert und verantwortungsvoll begegnen. Dabei verfolgen wir einen umfassenden Ansatz, denn ökologische Grenzen, ökonomische Beständigkeit und soziale Gerechtigkeit sind untrennbar miteinander verbunden. Wir setzen uns ambitionierte Ziele und berücksichtigen die Komplexität des Themas Nachhaltigkeit mit seinen verschiedenen Wechselwirkungen. Hierbei stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt: Nachhaltigkeit lebt durch Verantwortung – und auch durch die täglichen Handlungen unserer Studierenden, Lehrenden, Forschenden und aller Mitarbeitenden.

Nachhaltigkeitsstrategie und Report

Mit der TUM Sustainable Futures Strategy 2030 bekennen wir uns zu einem ganzheitlichen nachhaltigen Handeln und der gemeinschaftlichen Aufgabe, die TUM zu einer nachhaltigeren Universität zu entwickeln. Dazu haben wir in einem partizipativen Prozess mit den Mitarbeitenden und Studierenden unserer Universität Handlungsfelder identifiziert, inhaltliche Schwerpunkte priorisiert und konkrete Maßnahmen definiert.

Über die Fortschritte bei der Erreichung unserer Ziele und der Umsetzung unserer Maßnahmen berichten wir seit 2024 mit unserem TUM Sustainable Futures Report.

TUM Sustainable Futures Strategy    TUM Sustainable Futures Report

Externen Inhalt anzeigen

An dieser Stelle sind Inhalte eines externen Anbieters (Quelle: www.xyz.de) eingebunden. Beim Anzeigen können Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden, deshalb ist Ihre Zustimmung erforderlich.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie unter www.tum.de/datenschutz.

Unsere Handlungsbereiche

Forschung

Mit unseren Forschungszielen und Forschungsfeldern fördern wir inter- und transdisziplinäre sowie internationale Zusammenarbeit mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Dazu wollen wir die Tätigkeiten unserer Spitzenwissenschaftlerinnen und Spitzenwissenschaftler aus aller Welt mit einer ressourcenbewussten Arbeitsweise verbinden.

Forschungsziele

Entrepreneurship

Aus Ideen von Forschenden und Studierenden entstehen Unternehmen, die unsere Gesellschaft und Wirtschaft mit nachhaltigen Ansätzen umgestalten. Wir unterstützen Gründerinnen und Gründer, diese Chance zu nutzen. Durch innovative Technologien und Geschäftsmodelle verbinden sie wirtschaftlichen Erfolg mit ökologischer und sozialer Verantwortung.

TUM Entrepreneurship

Campus und Ressourcen

Die Herausforderungen eines verantwortungsvollen Campusbetriebs liegen in den Bereichen Treibhausgasemissionen, Mobilität, Biodiversität, Gleichstellung und Inklusion. Mit dem Energieverbrauch als technische Universität tragen wir bei der Reduzierung der CO2-Emissionen eine besonders große Verantwortung, der wir mit unserem Klimaschutzkonzept begegnen.

Klimaschutzmanagement

Studium und Lehre

Wir motivieren und fördern unsere Studierenden, ein eigenes Verständnis für Nachhaltigkeit zu entwickeln und statten sie in interdisziplinären Lehrveranstaltungen mit den notwendigen Kompetenzen aus. Unsere Dozierenden qualifizieren wir durch Weiterbildungsangebote zur Nachhaltigkeit in der Lehre und schaffen ein nachhaltiges Lehr- und Lernumfeld.

Weiterbildungsangebote

Über Studium und Ausbildung hinaus sind wir alle gefordert, Veränderungen flexibel und konstruktiv zu begegnen. Das TUM Institute for LifeLong Learning bietet Berufstätigen innerhalb und außerhalb der TUM vielfältige Möglichkeiten, ihre Kompetenzen im Bereich Nachhaltigkeit zu stärken und sich ein Leben lang wettbewerbsfähig zu halten.

TUM Institute for LifeLong Learning

Studierende in Aktion

Sustainability Student Initiatives Forum

Im SSIF vernetzen und organisieren das studentische Referat für Umwelt und das Sustainability Office eine Vielzahl von Studierendeninitiativen mit Nachhaltigkeitsbezug.

Sustainability Student Initiatives Forum

Green Office Weihenstephan

Campus Gardening und Biodiversitätsprojekte – als Netzwerk-Hub bietet das Green Office des Campus Weihenstephan viele Möglichkeiten, sich zu engagieren.

Green Office Weihenstephan

Green Office Straubing

Seit 2018 setzt sich das Green Office des Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit mit verschiedenen Aktionen für einen gesellschaftlichen Wandel ein.

Green Office Straubing

Das Team

Prof.
Werner Lang
Vizepräsident Sustainable Transformation

Tel.: +49 89 289 23990
sustainabilityspam prevention@tum.de

Tobias Michl
Leitung TUM Sustainability Office

+49 89 289 22897
tobias.michlspam prevention@tum.de

Selina Orsi-Coutts
Nachhaltigkeitsmanagerin

+49 89 289 22892
selina.orsi-couttsspam prevention@tum.de

Sina-Marie Rupp
Klimaschutzmanagerin

+49 89 289 22895
klimaschutzspam prevention@tum.de

Jonathan Bauer
Klimaschutzmanager

+49 9421 187 148
klimaschutzspam prevention@tum.de

 

Veronica Becker
Nachhaltigkeitsmanagerin

+49 162 2815031
veronica.beckerspam prevention@tum.de

Florian Dietrich
Nachhaltigkeitsmanager

+49 162 2815805
florian.m.dietrichspam prevention@tum.de

TUM Sustainability Board

Das TUM Sustainability Board unterstützt bei der Umsetzung der Sustainable Futures Strategy 2030 und begleitet deren Weiterentwicklung. Das Board repräsentiert alle TUM Schools und die Studierenden. Damit nimmt es eine zentrale Rolle bei der nachhaltigen Transformation unserer Universität ein.

Prof.
Werner Lang
Nachhaltiges Planen und Bauen

Prof.
Monika Egerer
Ökologie/Biodiversität

Dr.
Anton Frank
IT

Prof.
Magnus Fröhling
Zirkularität

Prof.
Alwine Mohnen
Change Management

Prof.
Peter Müller-Buschbaum
Energie

Prof.
Clarissa Prazeres da Costa
Medizin und Gesundheit

Prof.
Miranda Schreurs
Governance, politische Verantwortung

Yorina Färber
Studierendenvertretung

Manuel Lerschmacher
Studierendenvertretung

TUM Sustainability Day 2024

Am 12. Juni fand unser zweiter Sustainability Day am Campus Garching statt. Besucherinnen und Besucher erwartete ein vielfältiges Programm aus Impulsvorträgen, Workshops und einer Nachhaltigkeitsmesse mit über 100 Ausstellerinnen und Ausstellern.

Mehr zum Event

TUM Sustainability Award

Mit dem Sustainability Award zeichnen wir innovative Forschungsarbeiten aus, die entscheidende Ideen zur ökologischen Transformation unserer Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt haben.

Mehr zum Award

Aktuelle News zum Thema Nachhaltigkeit

Loader

Technische Universität München

Sustainability Office
Arcisstr. 21
80333 München

nachhaltigkeitspam prevention@tum.de

HSTS