Abstrakte Darstellung des modular aufgebauten QM-Handbuchs

Prozesse, Wegweiser und Vorlagen

Handbuch Qualitätsmanagement im Studiengangslebenszyklus

Das Qualitätsmanagement (QM) von Studium und Lehre der Technischen Universität München (TUM) umfasst alle hochschulweit eingesetzten Managementinstrumente zur Steuerung aller für die Qualität von Studium und Lehre relevanter Aspekte. Es bezieht sich auf den gesamten Lebenszyklus der Studiengänge und die damit zusammenhängenden Prozesse: von der Entwicklung neuer Studiengänge über deren Betrieb bis hin zu ihrer Evaluation und Weiterentwicklung.

Das Qualitätsmanagement-Handbuch (QM-Handbuch) für Studium und Lehre wird ständig überarbeitet und dient allen Mitgliedern unserer Hochschule als Nachschlagewerk mit präzisen Beschreibungen der Kern- und Teilprozesse.

1. Studienprogramme (weiter-)entwickeln

2. Studienprogramme betreiben

3. Studienprogramme evaluieren

Kontakt Qualitätsmanagement

TUM Center for Study and Teaching
Studium und Lehre – Qualitätsmanagement

Arcisstr. 19
80333 München

M.A.
Simone Gruber
Tel.: +49 89 289 25237
gruber(at)zv.tum.de

HSTS