Unterstützung für vom Krieg in der Ukraine Betroffene

Die Technische Universität München solidarisiert sich mit allen Menschen, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind. Wer Hilfe benötigt oder helfen will, findet auf dieser Seite einen Überblick über alle Angebote.

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an solidarity(at)tum.de.

Integrationsprogramm

Die TUM bietet ein Integrationsprogramm für Personen an, die ihr Studium aufgrund des Kriegs in der Ukraine nicht aufnehmen oder fortsetzen können.

Bewerbung für ein reguläres Studium

Hier finden Sie alle Informationen zur Bewerbung für ein reguläres Studium an der TUM und zu Sonderregelungen für aus der Ukraine Geflüchtete.

Unterstützung für Studierende

Die TUM und viele andere Einrichtungen helfen aus der Ukraine geflohenen Studierenden mit einer Vielzahl unterschiedlicher Unterstützungsangebote.

Unterstützung für Lehrende und Forschende

Auch für aus der Ukraine geflohene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gibt es zahlreiche Unterstützungangebote.

Öffentliche Angebote von Bund und Ländern

Weitere Anlaufstellen für Geflüchtete sowie für Helferinnen und Helfer, Kontakte zu Initiativen und eine Übersicht lokaler Hilfsorganisationen finden Sie auch auf den Seiten der Studentischen Vertretung der TUM.

HSTS