Auch während des Teilzeitstudiums an der TUM kann noch zwischen verschiedenen Varianten gewechselt werden. (Foto: Simon Thon/photocase)
Hohe Flexibilität: Auch während des Teilzeitstudiums an der TUM kann noch zwischen verschiedenen Varianten gewechselt werden. (Foto: Simon Thon/photocase)
  • Studium

Master Teilzeit:Weitere Studiengänge ab Sommersemester 2015

Seit dem Sommersemester 2014 gibt es an der TUM Masterstudiengänge in Teilzeit. Studierende können ihre Kurse mit der Hälfte oder zwei Dritteln des üblichen Zeitaufwands pro Semester belegen. Die Zahl der Credits pro Semester und die Regelstudienzeit des Gesamtstudiums passen sich entsprechend an.

Das Angebot ist außergewöhnlich flexibel: Ändert sich ihre Lebenssituation, können die Studierenden auch während des Studiums zwischen den Varianten 50 Prozent, 66 Prozent und Vollzeit wechseln.

Dieses Modell wurde in den Programmen „Elektro- und Informationstechnik“ sowie „Informatik“ bereits erfolgreich erprobt. Ab dem Sommersemester 2015 wird es voraussichtlich auch in den Masterprogrammen „Landschaftsarchitektur“ und „Mathematik“ angeboten. Sicher geben wird es den Master "Umweltplanung und Ingenieurökologie" in Teilzeit. Weitere Studiengänge sollen folgen.

Mehr Informationen:
Flexibel in Teilzeit studieren

Technische Universität München

Corporate Communications Center